Lackieren ohne Ärger - nichts bleibt kleben

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Kids basteln viel, gerne lackieren sie ihre Holzwerkstücke mit Sprühlack oder anderen Lacken.

Solche frisch lackierten, eventuell noch klebrigen Teile kann man wunderbar auf Backpapier trocknen lassen, es bleibt kein Lack dran kleben. Die herkömmliche "Zeitung-unterlegen-Methode" verursachte viel Ärger, weil immer Zeitungsfusseln an den Rändern der Teile festwuchsen. Das kann man sich mit Backpapier ersparen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1 Schnuckelchen
26.4.07, 10:33
DANKE!!! Mein Sohn liebt bemalte Laubsägearbeiten und ich mußte jedesmal mit seinen Tränen kämpfen, wenn wieder einmal Papierfetzen dran kleben geblieben sind!
#2 Betsy
26.4.07, 12:42
1
#3 Alex
26.4.07, 13:08
Also das ist wirklich mal ein Supertipp! Danke dafür! Papierfetzen am Lack haben mich schon öfter zur Weißglut getrieben :-)
2
#4
26.4.07, 18:19
Ein toller Tipp-auch von mir 5 Punkte.
1
#5 Jaxon
27.4.07, 09:39
Super - Danke! 5 Points
1
#6 Soly
27.4.07, 09:43
Danke , damit kann man echt was anfangen , super , klar gibt es dafür volle Punktzahl
1
#7 Die Sabbel
27.4.07, 11:07
geile sache, es leben die mütter!ein echt heisser tip! 5 punkte
1
#8
19.4.10, 17:23
Ein super Tipp ! Von mir ****** .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen