Lästige "Haut" in Farbdosen vermeiden

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das kennt ihr sicher: Bei einer benutzen Farbdose entsteht eine Art Haut, wenn sie längere Zeit steht. Und wie kann man das umgehen? Ganz einfach: Stellt die Dose auf den Kopf, wenn ihr sie aufbewahrt.
Wenn ihr die Dose wieder braucht, ist die Haut unten und die frische Farbe oben.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
27.12.06, 12:17
Rührst Du die Farbe nicht um vor dem Streichen?
#2
28.12.06, 08:38
Ich rühr lieber mal um als oben alles verklebt zu haben.
2
#3 Icki
28.9.07, 14:51
Macht mein Papa auch so, genaugenommen ist es nämlich so, dass so gar keine (oder nur weniger) Haut entsteht, weil die Haut ja vom Trocknen kommt, und Farbe trocknet, wenn sie an der Luft ist. Dadurch, dass der Deckel aber unten ist und mit Farbe bedeckt, kommt gar keine Luft an die Farbe. Nachteil: Hat man die Dose nicht 100%ig fest zu, läuft über die Zeit auch schon mal ein bisschen aus...
4
#4 Interior Architect
10.6.08, 23:12
Sorry, aber das ist wirklich ein nicht sehr hilfreicher Tip.
Die Haut bildet sich ja wie gesagt sowieso (man hat ja nicht weniger Luft in der Dose, sie ist nur woanders) und tatsächlich sollte man Farbe eigentlich grundsätzlich umrühren bevor man loslegt - oft schwimmt sonst oben nur eine flüssige Brühe und man wundert sich warum die Farbe auf einmal nicht mehr richtig deckt... ;-)
Wenn man eine richtig dicke Haut hat ist es vermutlich sogar praktischer sie oben drauf zu haben - dann kann man sie von Anfang an rausfischen statt durchs umrühren am Ende unschöne Klumpen in der Farbe zu haben.
3
#5 meranti
11.3.12, 11:05
Lästige "Haut" in Farbdosen g a n z vermeiden: noch besser !
Etwas Butterbrotpapier oder Tauenpapier (aus dem Schreibwarenladen bzw. aus dem Druckereibedarf) auf die Größe der Abdeckfläche schneiden und mit Maschinenoel einreiben und auf die abzudeckende Fläche legen - bei Neuzugriff einfach abheben, mit dem Spachtel herunterkratzen (anschliessend wiederverwendbar oder neuen Zuschnitt nehmen) - eine einwandfreie Farbentnahme ist sicher, ohne Hautrückstände !
meranti aus nordhessen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen