Lätta Erbsen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ein kleiner Tipp, wenn der Kühlschrank mal wieder leer ist
Ihr braucht:
1 Dose Erbsen
1 Esslöffel Lätta
Ketchup (soviel Ihr wollt)
Oregano
Chilipulver
wenn vorhanden Wurststückchen

Zubereitung:
Alles in eine Schüssel geben und nach belieben erhitzen.
Dann umrühren, fertig.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Tinkerbell
1.7.04, 21:07
Der Hunger treibts rein und der Ekel runter.
1
#2
24.9.04, 14:10
Liebe Tinkerbell,

für Leute, die es immer noch nicht verstanden haben, dies ist eine Junggesellenseite oder für die es noch werden möchten :-) diesen Tip finde ich völlig ok!!!
#3 Nati
25.12.04, 18:25
toll...und lustig
#4 Manuela
17.4.05, 22:14
Auf der Lättaschachtel steht eigentlich drauf, daß Lätta nicht zum kochen, braten usw. verwenden sollte....
#5 Harry Haifisch
4.5.05, 21:46
nimm statt lätta ein löffelchen olivenöl.das rezept ist gut, schmeckt auch mit bohnen aus dem glas
#6 semperoni
2.4.06, 01:05
Muss man aber schon sehr verzweifelt sein. :-(

Und wer's noch nicht weiß: Junggesellen sind die besten Köche!
1
#7
30.8.06, 22:30
haben wir letztens als Beilage zum Steak gegessen. Sieht echt eklig aus, schmeckt aber super!
#8 fran
4.10.06, 09:48
das ganze kann man auch toll direkt in der dose "kochen" (wenn grad kein Topf sauber ist, oder zum Beispiel beim campen) - Dose Erbsen mit Dosenoeffner einstechen, 2/3 des Wassers auskippen, Dose komplett aufmachen, Butter rein und ab auf den Gas Herd/ Elektroplatte, bei Gas Herd/ kocher das Etikett vorher abmachen, sonst faengt es Feuer! Dann direkt aus der Dose loeffeln - aus mir wird noch mal ein guter Junggeselle ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen