Lampenschirme verstauben recht schnell, lassen sich aber schlecht abwischen. Ein Staubsauger hilft hier weiter.

Lampenschirme mit dem Staubsauger entstauben

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lampenschirme aus Stoff oder stoffähnlichem Material kann man gut reinigen, indem man sie einfach mit dem Staubsauger auf kleiner Stärke absaugt. Das funktioniert wirklich gut und wenn man ein bisschen vorsichtig ist, verbeult das Material auch nicht. Vorsichtshalber einfach während des Absaugens mit der freien Hand von innen den Lampenschirm stabilisieren.

Von
Eingestellt am
Themen: Staub, Tauben, Auge, Lampe


8 Kommentare


#1 Klaudi
29.9.05, 19:41
Mist, jetzt hats mir den gesamten Lampenschirm in den Staubsauger eingesogen
#2 Gnom
30.9.05, 14:18
Dann hast Du aber eine sehr kleine Lampe. Bist Du etwa eine Zwergenfrau?
#3 Gnom
30.9.05, 14:28
... oder vielleicht einen zu großen Staubsauger ... ?
#4
30.9.05, 19:20
Was gegen Zwergenfrauen oder wie?
#5 staubsaugerlos
2.10.05, 18:37
... dann pass mal auf Klaudia, dass du nicht mal mit in den Staubsauger gerätst ...
#6 Mike
19.4.06, 18:53
Hilfe, brauche noch weiteren Rat!!!
Das mit dem Staubsauger hat gut geklappt, der Lampenschirm ist jetzt staubfrei, hat aber noch undefinierbare Flecken. Wie kriege ich die denn 'raus? Außenseite Stoff-innen abwaschbare Folie.
Wer kann helfen???
Mike
#7 jodenn
7.9.06, 01:45
teppichreinigerspray-schaum
ordentlich mit handbürste einarbeiten , trocknen lassen, abbürsten- geht suuuper
#8 gaston
30.11.06, 23:44
....oder mit einer Fusselbürste.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen