Lasagne-Suppe

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Zutaten für 4 Personen:

500g Gehacktes
1 Dose Tomatensuppe
1 Glas Pusztasalat
200g Sahnekäse
1 Becher Sahne

Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zwiebeln anbraten. Tomatensuppe, Pusztasalat und Sahnekäse hinzugeben.

Umrühren!

Zum Schluss den Becher Sahne drüber machen und noch 2-3 min köcheln lassen.

Von
Eingestellt am
Themen: Lasagne

11 Kommentare


#1 Tamora
31.12.07, 14:32
Hört sich lecker an, aber was hat das mit Lasagne zu tun?
#2 Kitty
31.12.07, 16:27
Das hab ich mich auch gefragt... ;)
#3 Sandy
31.12.07, 17:20
Ich frag mich auch gerade was das mit Lasagne zu tun hat *grübel*
#4 silke
31.12.07, 17:34
Na, weil`se Sahne und irgendwelchen fragwürdigen "Sahnekäse" mit reingehauen hat.... ziemlich nudelplattenlos. Wie auch immer, Hauptsache, den vier Leutchen schmeckt's, und alle "rutschen" gut ins gesunde Neue Jahr
#5
31.12.07, 18:01
Was, bitte, ist Sahnekäse?
#6
1.1.08, 13:07
Ist ja so ähnlich wie Pizza- Suppe...Und dabei frag ich mich auch immer, was die mit Pizza zu tun hat..;-) Aber der Name ist ja auch eigentlich egal, Hauptsache, es schmeckt, wa?!
#7 Helena
4.1.08, 17:42
Klingt total lecker... aber was ist Sahnekäse????
#8 Mechthild
4.1.08, 20:41
Das ist eine leckere Suppe für eine Party und für Karneval(Weiberfastnacht).Die werde ich auf jeden Fall nachkochen.
#9 silke
5.1.08, 01:15
nehme an, der "Sahnekäse" ist ein Frischkäse, also Philly oder so. Mir persönlich wäre das frische Pfund Hack zu schade, um es mir vier Konserven zu vermantschen, aber jeder, wie es ihm behagt.
#10 weany
5.1.08, 19:57
Ich tippe eigentlich eher auf Schmelzkäse.
#11
8.1.08, 22:48
hört sich sehr interessant an...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen