Lebkuchenmousse (ideal für Weihnachten)

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein superleckeres Mousse! Kommt alljährlich beim Weihnachts-Familienessen zum Einsatz.

Zutaten (für 6 Personen):

300 g weiße Kuvertüre (Tipp: 3x weiße Milka - mit der wirds meiner Meinung nach am Besten)
2 Eier, 2 Eigelb
2 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser eingeweicht)
1 TL Lebkuchengewürz
3 EL Rum
600 g Schlagobers

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier und die Eigelbe über dem Wasserbad schaumig schlagen.

Die ausgedrückte Gelatine, die aufgelöste Schokolade, das Lebkuchengewürz und den Rum unter die Eimasse rühren.

Das geschlagene Schlagobers sofort unterheben. Für etwa 3 Stunden kühl stellen.

Von der Mousse mit einem großen Löffel Nocken abstechen.

Dazu passen Birnenfächer oder Vanillesauce (hab ich noch nie probiert) und Schokoladespäne.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 mizzi
23.12.07, 16:04
ich ken so ein ähnliches rezept: da wird noch lebkuchen gerieben uns unters mousse gemischt.... wahnsinnig lecker =))
#2 das Alien
23.12.07, 22:08
das hört sich unverschämt lecker an

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen