Mit den Pfirsichen aus der Dose anrichtete leckere Grießschnitten, betreut mit Zimt und Zucker, bereit zum Genießen.
5

Leckere Grießschnitten mit Pfirsichen aus der Dose

55×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Habe mal wieder Grießschnitten gemacht, weil wir Lust auf was Süßes hatten. Da dachte ich, dass ich mein Rezept mit euch teilen möchte, für diejenigen, die so etwas auch mögen.

Obwohl wir nur zu zweit sind, mach ich trotzdem mehr, so habe ich mehrere Tage schnell was Süßes als Nachtisch, einfach kurz in der  heiß machen.

Zutaten 

  • 800 g Milch 3,5%
  • 200 g Sahne
  • 130 g Weichweizengrieß
  • 40 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 1 Ei 
  • Butterschmalz zum Anbraten 
  • Zimt und Zucker zum Bestreuen 

Zum Panieren:

  • 1  Ei 
  • Semmelbrösel 

Zubereitung  

  1. Milch und Sahne unter Rühren zum Kochen bringen, dass sie nicht anbrennt, Zucker uns Vanillezucker dazugeben. 
  2. Grieß einrieseln lassen, unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und das verquirlte Ei einrühren.
  3. Eine Königsform 25 x 10 cm mit kaltem Wasser ausspülen, den Grießbrei einfüllen und erkalten lassen.
  4. Königsform umdrehen und mit nassem Messer Scheiben schneiden, erst im verquirlten Ei, dann in Semmelbrösel wälzen.
  5. In Butterschmalz von beiden Seiten anbraten, mit Zimt und Zucker bestreuen.
  6. Mit den Pfirsichen aus der Dose anrichten und genießen.

Wünsche euch viel Spaß und guten Appetit. 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

28 Kommentare

1
#1
10.4.19, 08:07
Hm... wo ist das Rezept um die Griesschnitte herzustellen ???
Sehe nur die Zutaten zum "panieren"
1
#2
10.4.19, 08:31
das ist ja einfach und bestimmt recht lecker- appetitlich angerichtet.....könnte ich mir auch gut mit ganzen Erdbeeren, wo der Strunk noch dran ist und leicht gezuckert, vorstellen 😊


Werde das mal versuchen in meine Osterlammform zu geben
#3
10.4.19, 08:50
Hallo,  ich sehe gerade dass Henrike das Rezept nicht vollständig Veröffentlicht hat, ich werde sie anschreiben.
Sorry, bitte um Geduld. 👏
LG Sofie 😘
#4
10.4.19, 09:07
Habe Henrike angeschrieben, dass sie mein Rezept vervollständigt. 
Vorweg die Zutaten  für den Grießbrei: 
800 g Milch 3,5%
200 g Sahne 
130 g Weichweizengrieß 
  40 g brauner Zucker 
1 Päckchen Vanillezucker 
1 Ei 
LG Sofie 😘
1
#5
10.4.19, 09:20
ich mag alles, was paniert und gebraten wurde :o)
1
#6
10.4.19, 10:38
@RabaukenWaib: jetzt ist mein Rezept Vervollständig 
LG Sofie 
1
#7
10.4.19, 11:17
Tolles Rezept, gut erklärt mit schönen aussagekräftigen Fotos. Danke Sofie👍
1
#8
10.4.19, 12:18
Ich glaube henrike hat es schon ergänzt.
Ich sehe das vollständige Rezept.
Das muß ich gleich speichern oder aufschreiben, das ist was für meiner Einer🤗

Danke für das Rezept.👍
#9
10.4.19, 13:18
Ich  danke euch allen ,dass mein Rezept gefällt 👏😘
Ja, Bernhard hat'sgleich gemacht.
Nochmal danke Bernhard 👍👏
LG Sofie
1
#10
10.4.19, 19:01
Mmmmh, die guten Griesschnitten, schon lange nicht mehr gehabt - danke für die Erinnerung 
2
#11
10.4.19, 21:38
Sünde! Muss ich dringend ausprobieren 😍
1
#12
11.4.19, 06:13
Danke, nun kann ich es auch ausprobieren 👍😉
#13
11.4.19, 08:12
@Isamama: freut mich sehr dass dir mein Rezept gefällt 🤗
Viel Spaß, auf ein Feedback würde ich mich sehr freuen 😀
LG Sofie 😘
#14
11.4.19, 08:15
@RabaukenWaib: freut mich sehr dass dir mein Rezept gefällt 🤗
Wünsche dir viel Spaß. 
Auf ein Feedback würde ich mich sehr freuen. 😀
LG Sofie 😘
1
#15
11.4.19, 20:47
Wieviel bekommt man davon?  Ich würde das gerne ausprobieren. Das hört sich sehr lecker an.
#16
11.4.19, 21:02
@Orgafrau: freut mich sehr, 😀 dass du es probieren mochtest, sie sind sehr lecker,👌 habe auch wenig Zucker drin. 
Es kommt darauf an,wie dicke Scheiben du schneidest, bei mir sind's 13 Scheiben.
Wünsche dir viel Spaß 
LG Sofie 
#17
11.4.19, 21:08
@sofie1945: Ich danke Dir für Deine schnelle Info.😘 Ich werde es aber erst nach unserem Urlaub ausprobieren.
#18
11.4.19, 21:13
@Orgafrau: nichts zu danken, habe ich gerne gemacht. 
Wünsche dir einen schönen Urlaub 🏖🌞
LG Sofie 😘
#19
11.4.19, 21:54
@Orgafrau: #15... Wie , was, ohne das Rezept zu ändern ?...😃
#20
11.4.19, 21:59
@Geli68: Was sollte ich Deiner Meinung nach denn ändern außer die Prozentzahl von der Milch?
#21
11.4.19, 22:22
@Orgafrau: #20...😃...😄..die Milch...👏  
#22
11.4.19, 22:25
@Geli68: Ich änder doch deswegen die Zutat nicht. (WW)
#23
14.4.19, 09:47
ich mach die Grießschnitten in der pikanten Form, mit Salz und Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie und dazu einen Salat. Ansonsten wie im Rezept beschrieben, panieren und ausbacken.
1
#24
14.4.19, 11:44
Hallo Sofie, entsprechen 800 g Milch auch 800 ml? Bzw. 200 g Sahne = 200 ml? Das wäre für mich einfacher zu handhaben. Ich habe noch nie ausprobiert, wieviel Milch wiegt.
#25
14.4.19, 12:25
@Eisenhauer: ist fast gleich 
LG Sofie 
#26
14.4.19, 19:19
@Eisenhauer ~ spannende Frage.
Mir ist ja nur klar, daß Fett oben schwimmt und somit leichter als Wasser ist. Also muß bei fetthaltiger Flüßigkeit der VolumenWert bei gegebenem Gewicht größer als bei Wasser sein.
Wie groß dieser 'kleine' Unterschied wirklich ist, wollte ich auch gern mal wissen und hab mich ans Rechnen gemacht.

Beispiel Rapsöl: Dichte: 0,91–0,917 kg/l bei 15 °C

Grob bedeutet das: 1 Liter Pflanzen-Öl wiegt 910 g
bzw: 1 kg Pflanzen-Öl wären 1098 ml.

Wenn Sahne 10% Fett enthält, dann sind in 200ml: 180ml Wasser = 180g und 20ml Fett = 18.2g
also 200ml = 198.2g
bzw  200 g = 201.9ml

Ist doch mal interessant eine Idee davon zu kriegen, wie gering der Unterschied ist [bei so einer kleinen Gesamtmenge] und ein MiniSchlückchen mehr schon die fehlende Differenz ausgleicht.
... und wenn man es sooo genau nehmen muß, dann muß man auch gucken, ob die Waage einen aktuellen Eichstempel hat ;-)
1
#27
29.4.19, 20:55
Habe sie heute Abend gemacht! Sehr lecker und einfach zu machen. Schmecken auch kalt sehr gut. Habe sie ohne Kompott, nur so mit etwas Zimt und Zucker gegessen. Man muss immer wieder zugreifen, so lecker sind sie. Werde dieses Rezept in meine Sammlung aufnehmen.
Danke dafür! Habe Frischhaltefolie in die Kastenform gegeben und so war es ganz einfach zum Rausnehmen
#28
29.4.19, 22:09
@Bohne18: freut mich sehr dass dir mein Rezept gefällt u.sie   dir gut schmecken. 
LG Sofie 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Zähne putzen gegen Hunger auf Süßes

Zähne putzen gegen Hunger auf Süßes

30 38
Himmel-und-Erde-Nachtisch

Himmel-und-Erde-Nachtisch

10 9
Ersatz für Eischnee aus Kichererbsenwasser

Ersatz für Eischnee aus Kichererbsenwasser

12 6

Kirsch Lasagne - hört sich seltsam an, schmeckt aber

26 10

Marzipankartoffeln

7 19

Erdäpfel-Rouladen

9 8
Einlage in Gemüsesuppe - Grießnocken mit Käse

Einlage in Gemüsesuppe - Grießnocken mit Käse

17 9
Nachtisch nach Käsekuchen Art

Nachtisch nach Käsekuchen Art

30 33

Kostenloser Newsletter