Gewürzten und in Alufolie gewickelten Maiskolben auf den Grill legen und schmoren lassen.

Leckere Maiskolben

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Maiskolben dick mit Butter einschmieren. Am besten geht es mit einem Backpinsel. Danach mit Knoblauch und Kräutersalz würzen. Den Maiskolben dann in ein Stück Alufolie einwickeln (wie ein Bonbon) und dann auf den Grill legen und schmoren lassen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
5.8.06, 15:22
Kleiner Tip: Maiskolben kurz in Brühe kochen. Dann mit Knoblauchbutter bestreichen und in Alufolie einwickeln und grillen. Super lecker!!
#2
13.2.10, 15:53
Wir grillen Maiskolben immer "normal" auf dem Rost und bestreichen sie erst nach dem Grillen mit Kräuterbutter.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen