Reste von Schokolade, z. B. Osterhasen, Weihnachtsmänner ... in Pfannkuchenteig verwerten.

Leckere Pfannkuchen mit Schokolade

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man mache sich einen Pfannkuchenteig (Tipps dazu gibt es hier schon genug). Dann bricht/hackt man etwas Schokolade in kleine Stückchen und mischt die einfach mit in den Teig. Braten/backen wie immer.

Bei uns gibt es oft zu viele Schokoweihnachtsmänner bzw. -osterhasen, die wir geschenkt bekommen. Und so werden sie vernichtet ;-).

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Dr. Oetker 1229 Muffinform 12er, Ø 5,5cm BackIdee …
Dr. Oetker 1229 Muffinform 12er, Ø 5,5cm BackIdee …
15,99 € 10,99 €
Jetzt kaufen bei
Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x …
Birkmann 208988 Gärkörbchen länglich, klein, 28 x …
15,95 € 8,38 €
Jetzt kaufen bei
Städter 491052 Baguette-Backblech 37 x 23 cm, Anti…
Städter 491052 Baguette-Backblech 37 x 23 cm, Anti…
15,95 € 9,85 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


2 Kommentare


#1
19.1.07, 01:27
Ich schmiere eine dünne Schicht Nutella auf die fertigen Pfannkuchen und rolle diese dann wie eine Wurst zusammen. So entstehen schöne Schichten.
#2 melinda
10.2.08, 11:00
ich probiere ers mal ok

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen