Leckere Sauce für Folienkartoffeln

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 kleines Glas Majo
Salz + Pfeffer
Schuss Maggi
1 TL Senf
Kräuter
1/2 Becher Sahne

Majo in eine Schüssel geben, kleingeschnittenen Zwiebel dazugeben, sowie den EL Tomatenmark und gut umrühren.

Die restlichen Zutaten ebenfalls dazugeben und zum Schluss je nach Geschmack mit Sahne verdünnen.

Paar Minuten ziehen lassen und fertig ist die "Super-Sauce" ;-)

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1 Allie
17.2.09, 18:23
Die Super-Kalorien-Fett-Bombe meinst du? ;)
#2 Ulli
18.2.09, 12:02
Na bravo, so kann man den feinen Kartoffelgeschmack schön abtöten. Zwiebel + Tomatenmark + Majo + Maggi + Senf + Kräuter - klingt nach "Kevin allein in der Küche langweilt sich".
#3
18.2.09, 16:09
Anstatt Sahne würd ich mit Miclh verdünnen
#4
19.2.09, 06:57
Könnte man noch mit Schmalz und Speck abrunden ;)
#5 Super-Kalorien-Fett-Bomben-Liebhaber
19.2.09, 10:12
@ Ulli und Allie: Meine Güte, Ihr müsst sie ja nicht essen...
Ich empfehle: Erst probieren, dann meckern.
Hört sich jedenfalls gut an, werde ich mal probieren.
Denn: ICH kann es mir leisten :-P
#6
19.2.09, 16:29
Mmmmmmhhh das hört sich lecker an. Werde ich mal ausprobieren. Immer nur Zazicki zu den Kartoffeln ist öde, bin froh hier mal ne neute Idee zu lesen.

Wieso Kalourienbombe? Ich denke man isst das Zeug ja nicht löffelweise sondern dippt die Kartoffeln nur rein. Wer es nicht machen will muss es ja nicht.
#7 Allie
21.2.09, 00:22
Ahja, kritik verboten, hm? Schonmal meinen Smilie hinter dem Text gesehen? Man sollte sich nicht immer gleich angegriffen fühlen. Wenn du das so isst, dann mach doch. Gibt aber halt auch andere Meinungen auf diesem Planeten.
#8 hunnenkoenig01
22.2.09, 14:50
Wer meint er muss es nicht essen , weil es fett macht der soll es einfach lassen . Ich werde es das nächste mal auch ausprobieren.Hört sich HMMMMMMMM an.
#9 Katja
23.2.09, 12:00
mir persönlich ist diese Mischung auch zu wild, bei Kartoffeln bin ich Purist, die geniesse ich am liebsten mit grobem Salz und Butter, aber wer's mag, möge sich diese Sosse zusammenmischen (schmeckt sicher nicht schlecht)

witzig finde ich übrigens die Aussage "mit Sahne verdünnen ... " haha
#10
12.5.11, 10:40
Klingt wirklich lecker nur Maggieeeeeeeeeeeeh mag ich nicht. Ich probiers mal bei den Kräutern u.a. mit ein bischen Liebstöckel (Maggikraut).

Danke für das Rezept!
#11
12.5.11, 21:42
@Allie: Von 8 Zutaten sind 3 - wenn du den Zucker im Senf mitzählst) kalorienreich. Das Bömbchen werde ich mir mal gönnen, Vielleicht auch eine Alternative zu Pellkartoffeln mit Quark?
#12
27.2.12, 14:17
Statt Majo, empfehlenswert mit Joghurt! Statt Zwiebel eine Zehe Knoblauch! Maggi weglassen, und Alles ist gut! Ein Gedicht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen