Leckerer Frischkäse mit Lachs und Lauchzwiebeln

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Frischkäse ist schnell gemacht und saulecker. Einfach in den Frischkäse Lachsstückchen und Lauchzwiebeln mischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu ein frisches Baguette. (Eignet sich übrigens auch super als Aufstrich für Party-Häppchen)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


4
#1 mayan
30.9.13, 18:55
Wenn du Räucherlachs nimmst, kannst du das Salz weglassen, der ist salzig genug. ansonsten gutes Rezept! Schmeckt auch toll zu Pell- oder Ofenkartoffeln und zu Pasta.
3
#2 Dora
30.9.13, 21:47
Einfach lecker solche Aufstriche. Ich liebe sie und mache sie sehr oft. Wenn ich geräucherten Lachs verwende, nehme ich auch kein zusätzliches Salz.
1
#3
1.10.13, 02:15
Ich esse sehr gerne salzig, daher nehme ich Räucherlachs und trotzdem Salz. Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen :)
4
#4
1.10.13, 11:36
vieleicht noch einen kleinen schuss sahne oder milch damit es etwa cremiger wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen