Leckerer Gewürzzucker - Hexenzucker

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

Meine liebe Freundin gab mir das Rezept für Hexenzucker - leckeren Gewürzzucker und ich hab ein tolles selbst gemachtes Geschenk!

Die Gewürze hab ich bei einem Ebay Gewürzhändler bestellt.  

Zutaten

Jeweils 1 TL

  • Anis
  • Koriander
  • Cardamom
  • Zimtstange
  • kandiertes Ingwerstück
  • Vanilleschote
  • geriebene Orangenschale

Zubereitung

  1. Alles in den Mixer schmeißen und gut pulverisieren.
  2. 500 g Rohrzucker hinzugeben und gut vermischen, abfüllen in ein Einmachglas.

Verwendung

  • 1-2 TL in heiße Getränke wie Kakao, Tee oder auch Kaffee.
  • Ebenso geeignet für Gebäck, Vanille- und Schokosauce.
Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1 mausmaki
10.12.13, 18:25
Na, das würde wunderbar in meine Hexenküche passen. Gefällt mir. Ich hab schon so eine Würzmischung für Kaffee, da ist bis auf den ingwer glaube ich schon alles drin, da kommt nun noch Ingwer und Zucker dazu und fertig ist die Hexerei!

Eine Frage noch, wenn du das selbst machst, sind alle Gewürze im Ganzen, also Sternanis, Kardamomkapseln usw?
2
#2
10.12.13, 19:29
Das hört sich wirklich gut an. ***** von mir!

Zusatztipp noch aus meiner Erfahrung mit selbst gemachten Currymischungen: Wenn man die Gewürze vor dem Zerkleinern in einer trockenen Pfanne erhitzt, bis sie zu duften beginnen, nutzt man die Aromen besser aus.
1
#3
10.12.13, 19:56
Danke, Du bist meine Rettung !!! Am Freitag hab ich Wichteln und wir sollen etwas von UNS selber verschenken, hab nur leider nicht soooooo viel was ich verschenken kann im mom. Mein Gewürzschrank dagegen quillt fast über an exotischem !
#4
10.12.13, 22:59
Super Tipp...ich mach meine Orangen,Zitronen,Vanillezucker auch selbst...
2
#5
11.12.13, 12:34
@mausmaki: Genau, die Sachen waren im "Rohzustand" - das geht aber besitmmt auch mit fertig gemahlenen Gewürzen. Der Vorteil beim Selbstmahlen ist, dass Du selbst bestimmen kannst, wie fein es wird. Und FEIN sollten die Gewürze sein...:) LG
#6
11.12.13, 12:57
So ich hab körniges Meersalz jetzt genommen, da sehr viele "richtige" Männer am Wichteln teilnehmen *g Wie ich das Salz zusammen mische weiß ich noch nicht, aber frischer Rosmarin kommt mit dran !
#7
14.12.13, 22:48
So ein Gewürzzucker ist auch eine tolle füllung für süße Hefeschnecken !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen