Leckerer Nachtisch oder Beilage zum Pfannkuchen & Milchreis

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das ist ein einfaches Rezept, das JEDER hinbekommt und ist echt ne super Alternative zu Dosenobst.
Ihr braucht:

  • 4 große, feste Nektarinen
  • 3 Tassen Wasser
  • 1TL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1/2 Tasse Zucker

Die Nektarinen in Würfel schneiden und die Schale entfernen. 3 Tassen Wasser zum Kochen bringen und Zucker, Zitronensaft, Zimt und die Nektarinen hinzufügen und 7 Minuten kochen. Dann abschütten und kaltstellen. Geht schnell und schmeckt mit Milchreis am besten.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
26.5.06, 21:24
Danke!!! Sowas in der Art gabs früher in meinem Kindergarten und ich hatte keine Ahnung wie das gemacht wird.
#2 Süv
26.5.06, 22:17
Super Tip aber wärs nicht leichter die Nektarinen ERST zu schälen und DANN in Würfel zu schneiden??
#3 Janice
27.5.06, 05:04
Mjam !!!!!!!! -hört sich super lecker an finde ich .
#4 texaner
27.5.06, 13:22
Die einzelnen Stücke zu schälen dauert doch länger, ich seh da keinen Vorteil. Aber sonst ist es ein guter Tipp. Ich würde statt Zimt Vanille nehmen, Geschmacksache.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen