Leckerer Portweinpunsch zur Weihnachtszeit

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um einen leckeren Portweinpusch selbst herzustellen in der Weihnachtszeit geht man wie folgt vor:

250 ml Portwein mit 125 ml Orangensaft, 2 TL Zucker, 1 TL Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Muskatblüte und 1 Stück Stangenzimt vermischen, im geschlossenen Mikrowellengefäß bei voller Leistung erhitzen.

Dann lässt man ihn ca. 5 Minuten bei Zimmertemperatur stehen und siebt den Portweinpusch durch. Fertig.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


1
#1 erselbst
18.12.12, 23:31
gefällt mir
#2 Simone130185
19.12.12, 00:06
Schmeckt lecker!
1
#3
19.12.12, 21:23
ist das eine Portion *hicks* ?
#4 Simone130185
20.12.12, 13:59
Es geht. Eben ein Getränk für die kalte Jahreszeit. :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen