Leckeres Geschnetzeltes mit Nudeln

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe hier ein sehr leckeres Geschnetzeltes, was ihr natürlich nach Geschmack noch verfeinern könnt!

Zutaten:
300-400g Putenbrust
etwas TK-Blumenkohl
ca. 250g Cherry-Tomaten
Nudeln (Menge je nach Geschmack)
1 Pk. Tomatensoße
1 Pk. helle Soße
Ein bissel Kräuter

Die Nudeln ganz normal bissfest kochen, die Putenbrust schnetzeln und anbraten. Die Soßen nach Packungsanleitung anrühren und die Kräuter dazu geben.

Jetzt die Soße über das Fleich geben und den Blumenkohl dazugeben.

Als letztes die Tomaten vierteln und mit den Nudeln zum Rest geben und zusammen heiß werden lassen.

Wer mag, kann wie gesagt noch anderes Gemüse dazugeben, aber ich würde von meinem Mann nur Ärger bekommen, wenn ich da zu viel "GESUNDES" rein mache :-)

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
25.8.10, 11:18
Hört sich sehr lecker an.
Wundert mich nur, dass noch keine Kommentare wegen der Saucen aus der Packung kamen....
#2 Mamamutti
26.8.10, 10:07
@Tamora
Ich finde auch das hört sich lecker an.
Warum denn nicht mal eine Soße aus der Tüte ?
Wenn es nicht jeden Tag ist.
#3
26.8.10, 15:47
Genau! Geht viel schneller und wer hat schon immer zeit die selbst an zu rühren!
#4 Spicy
29.8.10, 01:04
Also ein Geschnetzeltes kann man ja so machen wie man es möchte, aber wenn man das Fleisch vorher in Öl mit Paprikagewürz schön einlegt und dann anbrät, mit Sahne und klarer Fleischbrühe eine Sauce draus macht, schmeckt das auch gut. Und es ist nicht weniger Arbeit wie mit Päckchen.
-3
#5
12.11.13, 20:52
Wieviele ham den Frass überlebt?
#6
10.4.14, 04:21
Friedrich2013 du musst es ja nicht machen! Mir meiner Famielie und Freunden schmeckt es!!! Nur weil du einen anderen Geschmack hast ist es noch lange kein "Frass"!!!!!! Aber Danke für die anderen beiden netten Kommentare!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen