Leckeres Tomaten-Morzarella Baguette

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr benötigt:

Zutaten

  • Baguettebröchten oder Ciabattabrötchen
  • Tomaten
  • Mozzarella
  • Gewürz (ich nehme immer das Kräuter Fondor von Maggi)

Zubereitung

Das Baguettebrötchen aufschneiden und die Hälften ein wenig mit Margarine bestreichen. Als erstes die Tomaten drauf legen. Ruhig schon evtl. ein wenig würzen. Dann die Mozzarellascheiben über die Tomaten legen, nochmal würzen und ab in den Backofen bei ca 180°C / Umluft) bis der Mozzarella schön zerlaufen ist. Am besten auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen, falls der Mozzarella zu sehr verläuft. Schmeckt sehr lecker und geht schnell.

Ihr könnet es auch mit Salatgurken ausprobieren, schmeckt auch sehr gut!

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


-2
#1
13.9.05, 17:17
wenn ich fondor höre oder lese, könnte ich brechen. salz, pfeffer und ein paar frische kräuter sollten wohl machbar sein, zumal es noch nicht mal arg an den geldbeutel geht.
#2 butterfly
13.9.05, 17:42
viel besser als Fondor ist es anstatt der Margarine richtig viel Pesto aus dem ALdi zu verwenden-da sind frische Kräuter drin und es schmeckt super lecker
1
#3 Chelsea
13.9.05, 17:46
Auch gut: Ohne Gewürz sonder einfach ein getoastetes Vollkorn-Toast mit Tomaten und Mozzarella belgen- einfach himmlisch!
Das Toast gibt den guten Geschmack und es geht super schnell! Prima für den Hunger zwischendurch!
1
#4
13.9.05, 17:54
oder auch alternativ zu fondor.
Knorr Kräuterlinge... oberhammer
#5 Elke
13.9.05, 18:16
Lecker lecker und so wenig Kalorien obendrein
2
#6
13.9.05, 18:47
Wenn man Fondor nicht mag,ist das ok aber man kann Bewertungen auch etwas freundlicher verfassen.Der Tipp ist gut und wenn man etwas nicht mag,kann man es ja abwandeln statt nur rumzumeckern !
-1
#7 Tina
13.9.05, 18:59
@ 18.47, ich mag Fondor auch nicht.

Deinem Wunsche gerecht drücke ich mich gepflegt aus wegen der Kritik, die von mir folgt: mein Mageninhalt möchte raus, wenn ich was von Fondor lese o. höre. Kritik ist nicht gleich meckern, ok?
#8 Dirki
14.9.05, 09:09
Super Tipp. Und wenn man das ganze vor dem Servieren noch mit ein paar Pinienkernen bestreut und den Teller mit 1-2 Scheiben Tomaten und etwas Pfeffer aus der Mühle dekoriert sieht das Ganze auch noch genial aus.
#9
15.9.05, 02:33
Statt Tomaten einfach Tomatenmark oder Soße! Mmmmhhh!!
-2
#10
20.9.05, 13:40
@ 2.33: KOTZ!
1
#11 julchen
11.7.06, 21:06
auch sehr sehr gut ohne es zu backen!!!! einfach nur tomaten und mozzarellascheiben drauf und als krönung noch ein bisschen kräutersatz...... köstlich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen