Lehmwickel

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei Entzündungen und Hauterkrankungen empfehlen sich Hals- und Wadenwinkel aus Lehm. Dazu einfach drei Esslöffel Heilerde zu einem Brei verrühren und sobald er kalt ist, auf ein feuchtes Tuch tun und mit der bestrichenen Seite auflegen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Icki
27.9.10, 11:22
Muss die entzündete bzw. erkrankte Hautstelle dann auch am Hals oder an der Wade sein? Oder soll ich auch einen Halswickel machen, wenn ich zum Beispiel Hautentzündungen im Gesicht habe?
#2
28.1.11, 10:44
Eine wirklich berechtigte Frage :-))) !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen