"Leichter" Auto fahren

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer weniger Gepäck im Auto hat, braucht weniger Sprit. Also: Vor dem Losfahren Kofferraum auf und alles Unnötige raus.


Eingestellt am

23 Kommentare


#1
12.7.06, 00:53
Yo, wer braucht schon ein Reserverad...
#2 NiliQB
12.7.06, 06:12
@12.07.06 00:53

Das nicht, aber ich kenne auch Leute, die ihre Bier- und Sprudelkisten aus Bequemlichkeit nie aus dem Auto nehmen. Und wer braucht, sofern in Deutschland unterwegs, ernsthaft einen Reservekanister voll SPrit im Auto, so lange die Tankuhr funktioniert?
3
#3 Icki
12.7.06, 09:39
Finde den Tipp überflüssig, meiner Meinung nach weiß jeder, dass durch mehr Gewicht mehr Sprit verbraucht wird und ich halte sowohl Reserverad als auch Kanister für wichtig.
#4
12.7.06, 10:41
mein auto hat nur die nötigen sachen: verbandszeug, warndreieck, regenschirm, ersatzreifen+werkzeug, sonnenschutzblende, schneebesen und eiskratzer, sonst nix. bei bedarf nehme ich zum einkaufen kisten mit, aber sonst lasse ich die kisten weg.
3
#5 Rennfahrer
12.7.06, 14:47
Hab jetzt 16 Kilo abgenommen um Sprit zu sparen, hab schon 10 Liter weniger getankt.
#6 willi
12.7.06, 15:08
...aber nicht vergessen, den Kofferraum wieder zuzumachen.
#7
12.7.06, 19:58
Es war von "Unnötigem" die Rede und nicht vom Reserverad u.ä. Das was Pflicht ist, sollte natürlich drin bleiben. Wird aber auch in guten Fahrschulen erklärt...
1
#8 TKIP
12.7.06, 20:35
@Icki
Wie heißt die Seite? Richtig: Frag Mutti! Und Mutti ist auch schon älter.
Schau doch einfach mal bei "Frag Menschen mit Mörderinsiderwissen das noch keiner kennt.de" nach
#9 Axamer
12.7.06, 23:14
Icky
...Kanister für wicht...
Kanister ist überflüssig und gefährlich.
In einigen Ländern ist er aus gutem Grund verboten.
Wenn du bei 1/5 Tankinhalt tankst, brauchst du keinen Kanister.

Im übrigen: wer wirklich Sprit sparen will,
kann das am einfachsten und wirkungsvollsten mit dem Gasfuß steuern.
#10 Christian B.
13.7.06, 12:28
Und für jeden der denkt das Reserverad sei überflüssig: FALSCH, ich stand erst vor 2 Wochen am Straßenrand weil irgendwelche Säufer eine Flasche mitten in der Kurve zertrümmert haben. Ratz fatz war der Reifen platt.
1
#11 Hans Dampf
13.7.06, 19:24
Und was mach ich dann mit meiner dicken Freundin?
1
#12 M.
13.7.06, 21:06
Die Dicke spannst vor das Auto und lässt sie ziehen , spart 100% Sprit . ;-)
#13 sveba
20.7.06, 19:38
das weiss ich aber auch (; ist ja logisch oder?
#14 ichglaubdasnicht
3.8.06, 10:35
..das Reserverad (oder Notrad) ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Bleib mal auf der BAB liegen und hast Dei Reserverad nicht dabei wegen Spritsparen. Wenn dann die Leute mit dem blauen Licht auf dem Dach kommen und nachfragen, kostet' Euros, und nicht zu wenig...
-1
#15 Peter
5.9.06, 14:33
Doller Tip
1
#16 marengo
19.3.07, 22:11
1Liter Kraftstoff wiegt 1Kilo..also einfach nur die hälfte Tanken und schon sinds ca.30 Kilo weniger ;-) genial.oder? und noch ein Vorteil,man muss nicht so viel an der Kasse bezahlen
1
#17 Semmel
20.3.07, 00:39
1Liter Kraftstoff wiegt weniger als 1Kilo!
2
#18 marengo
20.3.07, 20:40
gut aufgepasst...richtig 0.8 kg..also bei 30 Liter 24Kilo...
1
#19 R-Alf
4.6.07, 22:40
@marengo und @Semmel:
Das erinnert mich daran, daß ich vor vielen Jahren mal einen alten, gammeligen Kadett sah, auf den der Besitzer hinten von Hand (!) draufgepinselt hatte "Können Sie auch den Wert Ihres Autos mit einer Tankfüllung verdoppeln?!"
-1
#20 jan
30.6.08, 23:48
mensch, das war ja lehrreich! Dann sollte man aber auch seine mini deutschalndfahne abnehmen, die verbrauch 0,5l mehr Sprit auf 100km!!!
-1
#21
30.9.10, 12:40
...leider gibt es tatsächlich Menschen, die den halben Hausrat spazieren fahren. Mein Mann ist so einer: Zwei-Mann-Zelt, Campingkocher, kleiner Tisch, Campinghocker...
Er ist einfach zu faul, wenn wir irgendwo verreist waren, alles wieder auszuladen. Bin froh, wenn ich meinen Koffer bekomme. Messitum im PKW!!!
1
#22
30.9.10, 13:03
@Theki: Du willst damit sagen, dass du deinem Mann das Ausräumen alleine überlässt? Fragt sich, wer von euch beiden faul ist! Zusammen sein, heißt auch alles gemeinsam tun! ...TzTz...
#23
30.9.10, 13:34
@Teufelsweib1966:
Merke: Er ist zuständig für´s Auto & mich, ich & er für Wohnung etc.

Und den gepackten Koffer im Auto zu lassen, kann ja auch nicht sooo falsch sein...;-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen