Vergessene Lichterkette nach Weihnachten weiterverwenden.

Lichterkette vergessen mit den Weihnachtssachen zu verstauen?

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Macht doch nichts! Ich habe sie umfunktioniert und einen künstlichen Efeu (ja, ich weiss, die mag nicht jeder!) über den Spiegel im Flur mit der Lichterkette "geschwungen". Da ich kein Fenster auf dem Flur habe, gibt das so ein sehr hübsches Licht... Natürlich sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt, hübsch ist es auch, die Lichterkette mit einem Tüllstoff zu umlegen, auch ein gedämpftes Licht oder oder oder, lasst euch etwas einfallen, ich find es hübsch, mag grelles Licht in den Wohnräumen nicht so gerne und da kam mir die Idee mit der vergessenen Lichterkette.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
12.1.12, 09:42
Schöne Idee für diejenigen, die es mögen, wie gesagt.
Gedämpftes Licht mag ich auch sehr, nur eben nicht von vergessenen Lichterketten - ich würde mich zu Weihnachten nicht mehr dran erfreuen können, kenne aber auch viele Leute, die sie rund um´s Jahr verwenden.
Und künstliche Pflanzen, die nicht wie künstliche Pflanzen aussehen, sind für dunkle Räume doch gar nicht so übel !
Ich habe sogar in einem hellen Bad einen "sehr pflegeleichten" Riesen-Farn, der durch regelmäßiges Abduschen immer gesund bleibt ;-))
#2
12.1.12, 12:15
Die Idee mit der Lichterkette ist doch super.

Eine Lichterkette haben wir ins Kölsche Brett eingezogen. So haben wir im WZ gedämpftes Licht.
Mein Junior hat sich seine Lichterkette - er bekam mal eine von Freunden geschenkt - ums Fußende seines Bettes gewickelt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen