Limettenwasser

Limettenwasser

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ein kleiner Tipp für ein erfrischendes Limettenwasser im Sommer. Ich mag Limetten besonders gerne, deshalb nehme ich diese häufig. Zitrone ist aber auch lecker.

 Zutaten

  • 1 großes Glas
  • Eiswürfel
  • Wasser (Leitungswasser oder Sprudel)
  • 1 gut gewaschene Limette (Bio ist natürlich besser)

Zubereitung

  1. Limette sehr gut waschen und vierteln
  2. Eiswürfel, so viele man gerne möchte, in das Glas geben
  3. Mit Wasser auffüllen (ich nehme Leitungswasser)
  4. 2 (oder eben mehr, ganz nach Geschmack und Größe des Glases) Viertel der Limetten nehmen und den Saft mit der Hand direkt in das Wasser auspressen und dann die Stücke mit ins Glas geben

Lecker, erfrischend und geht sehr schnell!

Das Ganze kann natürlich auch in einer Kanne zubereitet werden, dann hat man gleich mehr für den ganzen Tag.

Tipp: ein paar Minzblätter dazu, falls man gerade welche da hat, schmeckt auch sehr gut.
Von
Eingestellt am
Themen: Limetten

10 Kommentare


2
#1
20.5.14, 22:44
sieht sehr erfrischend aus.
gerade richtig bei diesen Temperaturen.

LG kosmosstern
3
#2
21.5.14, 06:50
Mache ich auch gern so. Es gibt ja diese schönen 1Liter Wasserkaraffen.
In diese gebe ich gern Sprudelwasser und gebe da je nach Lust und Laune ein Zweiglein Pfefferminze oder Zitronenschnitze mit rein.
So hat man herrlich aromatisiertes Wasser, was allseits geschätzt wird.

Guter Tipp und Daumen hoch !
3
#3
21.5.14, 12:47
habe es gerade ausprobiert toller tipp war sehr lecker ,
Sommer bei über 30 grad ist es bestimmt erfrischend ( :
Daumen hoch!...

LG Morggen
1
#4
21.5.14, 14:33
Danke für den Tipp,das hört sich lecker und erfrischend an.Daumen hoch!
1
#5
21.5.14, 15:48
Finde den Tipp super, am besten ist es ungespritzte limetten/zitronen zu nehmen.
1
#6
21.5.14, 16:33
Das mache ich genau so und gebe noch etwas Zitronenmelisse dazu. Daumen hoch!
1
#7
21.5.14, 17:39
@NordlichtXD: oder 1-2 Holunderblüten, die gibt es gerade.
#8
21.5.14, 20:12
@maestia
Werde ich mal austesten. Danke. Zitronenmelisse habe ich immer frisch aus einem Kräutertopf.: )
#9
21.5.14, 20:18
Freut mich dass der Tipp gut ankommt. Holunderblüten, das ist ja auch eine tolle Idee! Zitronenmelisse hab ich leider nicht... muss ich mal in den Gartencenter gehen :)
1
#10
22.5.14, 23:45
Anschlustipp: Sollte man gerade noch günstig an Limetten kommen, Riesenmengen kaufen und einfrieren. Hintergrund: Limetten werden/sind in diesem Jahr arschteuer, weil eine Pilzerkrankung große Teile der Ernte vernichtet hat. Auf dem Rest haben in einigen Gegenden Südamerikas Mafia-Gangs die Hand, weil die zu gern Caipirinhas und Margharitas saufen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen