Aus einfachen Plastiklöffeln kann man süße Löffelhäschen für Osterdekorationen basteln.

Löffel-Häschen / Osterdeko

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Bastelei mit Kindern in der Osterzeit sind diese kleinen Löffel-Häschen. Sie sind schnell selbstgemacht und sehen auf jedem Ostertisch richtig niedlich aus.  

Benötigt wird

  • Plastiklöffel (entweder groß oder kleine) 
  • Bastelkleber
  • Servietten oder Bastelpapier
  • Bastelpapier
  • Permanent Marker zum Aufmalen des Gesichts
  • Ein kleiner Übertopf gefüllt mit etwas Styropor oder Steckschwamm
  • Kunstgras oder Moos zum Einlegen in den Übertopf.

So geht's

  1. Als erstes sollte man auf die Löffel das Gesicht aufmalen.
  2. Aus dem Bastelpapier schneidet man sich jeweils 2 Ohren aus und klebt sie hinten an den Löffel auf.
  3. Aus der Serviette bastelt man sich ein Schleife und klebt diese ebenfalls auf, es geht auch mit Bastelpapier, wer keine Servietten hat. 
  4. In den Übertopf legt man entweder einen Steckschwamm oder Styropor ein und belegt diesen mit Moos oder Kunstgras. Am Ende die Löffel hineinstecken und fertig.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
12.4.17, 13:58
Man klebt also die Löffel an den Löffel!
Die Idee ist niedlich.
#2
12.4.17, 14:05
@Maeusel: genau 😄 Die Löffel an die Löffel 


Habe ganz vergessen im Tipp zu erwähnen, dass man nicht unbedingt den Übertopf, Styropor und das Gras /Moos braucht. Man kann die Löffel auch einfach in jeden Blumentopf stecken.. 
#3
13.4.17, 14:37
Niedlich, gefällt mir gut. 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen