Die besten Bestecke - Eine Auswahl

Besteck online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Besteck

Ein schönes Besteck macht sich zu jeder Mahlzeit gut, ob bei einer festlichen Tafel oder als Teil des Frühstücksgedeckes. Es hält die Hände beim Essen sauber, lässt manierliches Speisen zu und ermöglicht zudem das gepflegte Essen sperriger Mahlzeiten, bspw. ein mehrschichtig belegtes Brot mit allerlei Zutaten. Während bei Burger und Co. der Belag beim Essen mit den Händen gerne einmal auf den Teller (oder auf den Schoß) flutscht, verleiht das gepflegte Essen mit Besteck mehr Sicherheit. Doch Besteck ist nicht gleich Besteck: Was es an Besteckteilen alles so gibt, möchte dir der nachfolgende Ratgeber erklären.

Produktüberblick Besteck

Besteck mit schöner Formgestaltung

Anzeige

Titanium ist ein wunderschönes Material für Essbesteck, ausgesprochen haltbar und selbstverständlich auch spülmaschinenfest. Dieses 30-teilige Set für sechs Personen besteht aus den typischen Löffeln, Messern und Gabeln sowie zusätzlich aus Dessertgabeln und Teelöffeln. Eine robuste, hochwertige Art der Herstellung verhindert das Zerbrechen oder Verbiegen. Dank des sogenannten Wellenschliffs bleiben die Messer lange scharf und sind effektiv und praktisch zu verwenden. Aufgrund eines besonderen Fertigungsverfahrens ist eine hohe Farbechtheit gegeben, welche eine elegante Optik schafft. Alle Gegenstände sind nickelfrei und entsprechend für die Gesundheit unbedenklich. Erhältlich ist das ansprechende, von Hand polierte, Besteckset in den Farben Silber und Roségold matt sowie einem Regenbogendesign.

  • 30-teiliges Besteck aus Titanium
  • hochwertiges Material
  • spülmaschinenfest
  • handpoliert

Modernes und praktisches Besteck

Anzeige

Blaue Kunststoffgriffe geben diesem Besteck das gewisse Etwas. Alle einzelnen Teile liegen perfekt in der Hand, wobei der leicht verstärkte Griff einen guten Halt bietet. Abseits der Griffe besteht das Besteck aus hochwertigem Edelstahl, welches rostfrei und für die Spülmaschine geeignet ist. Das Set ist für bis zu sechs Personen geeignet und enthält alles, was für ein mehrgängiges Menü benötigt wird: Löffel, Messer, Gabeln, Kaffeelöffel und Kuchenbesteck. Selbst unterwegs beim Picknick oder für eine ansprechende Tafel im Freien hinterlässt das Besteck einen guten Eindruck. Entsprechend ist das Set ideal für den Alltag geeignet, bietet sich aber auch als hübsche Geschenkidee an.

  • blauer Kunststoffgriff
  • Set für bis zu 6 Personen
  • rostfreier, polierter Edelstahl
  • spülmaschinenfest

Stilvolles Besteck für den Alltag und ebenso für festliche Anlässe

Anzeige

Insbesondere Menschen, die gern Gäste in den eigenen vier Wänden bewirten, werden an diesem vielseitigen Tafelbesteck große Freude haben. Gleichwohl ist es gänzlich alltagstauglich als auch für besondere Anlässe wunderbar einsetzbar. Es kann aus verschiedenen Größen gewählt werden, von 30-teilig für sechs Personen bis 68-teilig für zwölf Köpfe. Neben den üblichen Gegenständen wie Messern, Gabeln, Löffeln, Kuchen- und Kaffeebesteck enthält das ansprechende Set zusätzlich einen Suppenlöffel, eine Fleischgabel, Gemüse- und Saucenlöffel, Salatbesteck, Tortenheber und sogar einen Zuckerlöffel. Das schlichte Design ist praktisch mit nahezu jeder Tischdekoration kombinierbar und strahlt eine besondere Eleganz aus. Langlebigkeit verspricht das hochwertige Material aus poliertem Edelstahl, wobei alle Teile in der Spülmaschine gesäubert werden können.

  • Set in verschiedenen Größen für 6 bis 12 Personen
  • zusätzliche Besteckteile wie Saucenlöffel, Tortenheber etc.
  • hochwertige Qualität
  • spülmaschinenfest

Besteck in einer edlen Box

Anzeige

Ansprechend in einer attraktiven Geschenkbox verpackt, kann dieses 48-teilige Besteckset auch bestens als wunderschönes Präsent verwendet werden. Die einzelnen Teile liegen überaus angenehm in der Hand, sind aus feinem Edelstahl gefertigt und hochpoliert, damit alles immer schön glänzt. Das Set eignet sich für maximal acht Personen und schließt Schöpflöffel, Kuchenschneider, Zuckerzange und fünf weitere Utensilien zum Servieren mit ein. Aufgrund des klassischen Designs eignet es sich sowohl zum täglichen Gebrauch als auch für mehrgängige Menüs mit Gästen.

  • 48-teiliges Besteckset, einschließlich 8 Servierwerkzeugen
  • polierter Edelstahl
  • attraktive Geschenkbox
  • spiegelpoliert für mehr Glanz

Schöner Essen mit Besteck

Auf viele Gadgets in der Küche lässt sich sicherlich verzichten, niemals jedoch auf Besteck. Denn das Essen mit Messer, Gabel und Löffel sorgt für ästhetische Nahrungsaufnahme und verleiht dem Essenden eine gewisse Anmut. Das Speisen mit Messer und Gabel (oder Essstäbchen) sieht weitaus appetitlicher aus als das Essen mit den bloßen Händen – und auch klassisches Fingerfood lässt sich gut mit Besteck oder Stäbchen greifen und zum Mund führen, was die Hände sauber hält.

Für die heimische Besteckschublade hält der Handel die unterschiedlichsten Besteckarten bereit, die unterschiedlich in der Hand liegen und verschiedenerlei Qualitäten aufweisen. Wer einmal an einer förmlich gedeckten Tafel gespeist hat, ist womöglich ob der vielen Besteckstücke neben den Tellern etwas erstaunt gewesen, denn gerade bei festlichen Banketts findet sich gleich eine ganze Palette an Essutensilien auf dem Tisch. Wer sich ein schönes Essen in einem feinen Restaurant gönnt, hat wahrlich mehr davon, es formvollendet mit dem richtigen Besteck zu genießen. Die profane Wurststulle kann dann wieder zu Hause aus der Hand gegessen werden.

Das Essen mit schönem Besteck macht Spaß, hält die Hände sauber und sieht beim geübten Umgang damit ästhetisch und manierlich aus.


Welche Besteckteile bietet ein vollumfängliches Besteck?

Sicherlich, die komplette Flotte an Besteck findet sich eher selten in sämtlichen Haushalten, und wer in erster Linie handfeste und einfache Hausmannskost genießt, wird kaum Besteckteile wie die Schneckengabel in seiner Besteckschublade zu schlummern wissen. Dennoch möchten wir gerne einige Produkte aufzählen, darunter auch nicht alltägliches.


Löffel

Löffelart Aussehen Schöpfmulde Wofür gedacht?
Suppenlöffel groß und oval oder rund Suppen, Eintöpfe, Kaltschalen, Speisen wie Grießbrei oder Milchreis etc.
Dessertlöffel klein und oval oder rund jegliche Art von Nachtisch, Pudding, Quarkspeise etc.
Kaffeelöffel/Espressolöffel klein/winzig und oval oder rund zum Umrühren von Kaffeegetränken.
Teelöffel sehr klein und oval oder rund zum Umrühren von Teegetränken
Eislöffel klein, meist angeschrägt und einem Spatel ähnlich Eiscreme und Halbgefrorenes wie Cassata etc.
Vorlege-Löffel sehr groß und oval zum Vorlegen/Auftun von Speisen auf die einzelnen Teller

 


Speziallöffel

Spezielle Löffel wie bspw. Joghurtlöffel haben einen längeren Stiel, damit die Finger beim Löffeln der Milchköstlichkeit auch in höheren Bechern sauber bleiben. Zudem ist die Schöpfmulde ähnlich wie beim Eislöffel angeschrägt, auf diese Weise kann der Joghurt vollständig der Becherwand entnommen werden. Honig- oder Kiwi-Löffel sind in ihrer Funktion an die Eigenschaften der Produkte angepasst. Wie zu sehen ist: Löffel sind bei näherer Betrachtung also gar nicht so profan, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mögen.


Gabel

Geschichtlich betrachtet ist die Gabel noch recht neu, wurde in früheren Zeiten größtenteils mit dem Löffel gespeist, erleichtert die Spieß-Funktion der Gabel das Essen heute. Auch bei den Gabeln gibt es unterschiedliche Produkte.

Art der Gabel Spezielle Besonderheiten Wofür zu verwenden?
Tafel- und Menügabel vier Zinken, Tafelgabel etwas größer als die Menügabel für Tafelgerichte aller Art, aber auch fürs Abendbrot
Fischgabel meist 4 verkürzte Zinken zum Aufnehmen des leicht zerfallenden Fischfleisches Fisch jeglicher Art, ob gekocht, gedünstet oder geräuchert
Kuchengabel/ Dessertgabel oftmals 3 Zinken, der erste Zinken ist mehrheitlich angeschrägt und dient dem Zerteilen von Kuchen und Co. Dessertgabeln gibt es auch mit 4 Zinken zum Verzehren von Kuchen/Torten oder Dessertspeisen
Pellkartoffelgabel vorwiegend ein kleiner Dreizack zum Aufspießen von Kartoffeln fürs Pellen der gekochten Kartoffeln bei Tisch
Schneckengabel zwei längere Zinken fürs Herauslösen der zubereiteten Schnecken aus dem Gehäuse
Austerngabel drei kurze Zinken zum sauberen Essen von Austern direkt aus dem Gehäuse
Gabel zum Tranchieren zweizinkig dient dem Festhalten von Fleisch/Geflügel beim Tranchieren

 


Messer

Auch die „Messer-Familie“ hält verschiedene Messersorten bereit. Gehören zum Umfang eigentlich auch Koch-, Fleisch- und Brotmesser, zählen diese jedoch eher zur Kategorie der Küchen-Arbeitswerkzeuge. Dennoch gibt es einige unterschiedliche Produkte, die auf jeder festlichen Tafel wie auch im Alltag ihren Platz finden. Auf bestimmte Nahrungsmittel und deren Eigenschaften zugeschnitten, erleichtern sie das Schneiden und damit den Genuss der Speisen. Und wer säbelt schon gerne mit einer Gabel an einem Steak herum?

Um an dieser Stelle die wichtigsten Messer zu nennen:

Menü oder Tafelmesser

Zum Schneiden der Speisen in mundgerechte Häppchen bei Tellergerichten sowie fürs Bestreichen von Broten geeignet.

Steakmesser

Scharf und spitz – meist mit feinem Sägeschliff. Dieses Messer ermöglicht das völlig mühelose Schneiden von Schnitzel und Steak, auch wenn diese mal etwas zäher geraten sind.

Fischmesser

Mit glatter Schneidfläche und scharfer Spitze ausgestattet, schneidet es Fisch, ohne dass dieser dabei in seine Einzelteile zerfällt.

Buttermesser

Die angenehme breitere Streichfläche sowie die runde Spitze ermöglichen ein schönes und leichtes Bestreichen von Brot- oder Toastscheiben. Vornehmlich wird bei Tisch ein Messer bei der Butterdose oder Margarineschale platziert, welches dann die ganze Familie verwendet.


Sonderform Kinderbesteck

Ein schönes Geschenk für die Kleinsten bietet liebevoll gestaltetes Kinderbesteck, in das sich zudem der Name des Kindes eingravieren lässt. Bereits ab dem ersten Lebensjahr können Kinder mit zwei ungefährlichen Besteckteilen hantieren und mit einem kleinen Schieber ihre Speisen auf einen Löffel schieben. Da Kinder sehr gerne nachahmen und überwiegend exakt das tun möchten, was „die Großen machen“, kann diese Eigenschaft spielerisch dafür genutzt werden, um Kindern von Anfang an den Umgang mit Besteck zu zeigen.

Sicherlich, zu Anfang ist es eher ein Spiel und es wird noch viel danebengehen, was auch so sein muss, aber der richtige Umgang mit Besteck wird mit zunehmendem Alter immer mehr zum guten Ton gehören. Das erste eigene Kinderbesteck wird übrigens gerne als Erinnerung aufbewahrt oder an die eigenen Kinder weitergegeben.

  • Babybesteck: ein gerade oder gebogener Löffel, ein kleiner Schieber
  • Kinderbesteck: Löffel, Gabel, Messer in abgerundeter Form

Essstäbchen

Eine besondere Form des Bestecks liefern Essstäbchen, die inzwischen in vielen verschiedenen Materialien zu finden sind – so auch aus hochwertigem Edelstahl, aus dem beinahe jedes herkömmliche Besteck besteht. Mittels zweier Stäbe, die in einer Hand gehalten werden, wird das Essen ästhetisch und beinahe schon anmutig der Schale entnommen und zum Mund geführt.


Fazit zu Besteck

Besteck ermöglicht uns das manierliche Essen mit sauberen Händen. Per Messer werden die Speisen leicht zerteilt und mit der Gabel zum Munde geführt. (Übrigens nicht andersherum!) Löffel ermöglichen das Essen von Suppen sowie sämtlichen flüssigen Nahrungsmitteln. Doch Besteck besteht nicht nur aus Messer, Gabel und Löffel, es bietet noch viel mehr und hält für viele Gerichte die unterschiedlichsten Instrumente bereit.

Sicherlich finden sich in den meisten Haushalten nicht alle Besteckteile, die es so gibt, doch es lohnt sich, einen kompletten Satz mit allen Teilen in der Familie zu haben, das dann bei Festlichkeiten einfach im Familienkreis verliehen werden kann. In diesem Sinne: Guten Appetit!