Die besten Brillenketten - Eine Auswahl

Brillenkette online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Brillenkette

Hast du schon einmal bei einem wichtigen Meeting deine Brille vergessen oder in jedem Raum deiner vier Wände eine Ersatzbrille liegen - nur für alle Fälle? Dabei kann es so einfach sein: Mit einer Brillenkette musst du deine Sehhilfe nicht mehr ablegen, wenn du sie gerade nicht benötigst. Stattdessen trägst du das gute Stück immer bei dir und hast dabei auch noch beide Hände frei. Welche Arten von Brillenketten es gibt und worauf du beim Kauf achten solltest, verrät dir unser Ratgeber.

Produktüberblick

Das bezaubernde Accessoire

Diese hübsche Brillenkette ist ideal für den Sommer und sicher ein ebenso praktisches wie bezauberndes Accessoire für verspielte Gemüter. Das farbenfrohe Modell wurde mit Bommeln und Quasten ausgestattet, ohne dabei zu kitschig zu wirken. Die einzelnen Elemente geben dem Produkt einen verspielten Look und verleihen jedem Sommer-Outfit noch mehr Ausstrahlung.

  • Kette im Layering-Look
  • kann mit weiteren Accessoires kombiniert werden
  • 60 % Stahl, 30 % PES, 10 % Plastik
  • mit Bommeln und Quasten
  • Länge: 72 cm

Das Kombi-Paket

Dieses Set, bestehend aus zwei geflochtenen Brillenbändern, wirkt schlicht und passt zu fast jeder Bekleidung. Durch seine Beschaffenheit ist es auch für Herrenbrillen hervorragend geeignet. Das für die Herstellung verwendete Material ist robust und kann bei Bedarf einfach gesäubert werden. Passend für alle Sonnen- und Lesebrillen, bleibt es mit einer Länge von 65 cm universell einsetzbar.

  • 2er-Set aus einem schwarzen und einem braunen Band
  • Material: PU-Leder
  • kann für alle Sonnen- und Lesebrillen verwendet werden
  • Länge: 65 cm

Optisch edel

Diese ansprechende Brillenkette für Damen ist ein besonderer Blickfang. Durch ihre feinen Glieder und die goldene Farbe wirkt sie sehr elegant, die bunten geflochtenen Elemente verleihen dem Produkt etwas ganz Außergewöhnliches. Diese Kette kann sowohl am Brillengestell als auch an einer Mundschutzmaske befestigt werden. Große Karabiner an jedem Ende ermöglichen ein einfaches Anbringen. Toll geeignet auch für Sport und Arbeit!

  • 2in1: als Brillenkette oder Maskenband
  • Länge: 68 cm, geringes Gewicht
  • Karabiner für einfaches Anbringen
  • mit Gummischlaufen
  • Material: 60 % Legierung, 40 % Synthetik
  • rostfrei und langlebig

Was ist eine Brillenkette?

Eine Brillenkette ist, kurz gesagt, eine einfache, aber geniale Erfindung. Dieses hübsche Hilfsmittel wird ganz einfach an den Bügeln des Brillengestells befestigt und wie eine Kette um den Hals getragen.

Eine Brillenkette ist somit nicht nur praktisch, sondern inzwischen auch ein beliebtes Accessoire, das hervorragend an die eigene Haar- und Augenfarbe, das Make-up sowie das tägliche Outfit angepasst werden kann.


Aus welchem Material besteht eine Brillenkette?

Brillenketten bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien, wodurch sie sich in Preis, Komfort und natürlich ihre Erscheinung voneinander unterscheiden. Gängige und auch ein wenig exotischere Materialien, aus denen Brillenketten gefertigt sein können, listen wir im Folgenden auf:

  • Kunststoff
  • Kautschuk
  • Baumwolle
  • Metall
  • Echtsilber
  • Echtgold
  • Messing
  • Leder
  • Nylon
  • weitere Kunststoffe

Brillenketten sind praktisch und inzwischen zu echten Schmuckstücken avanciert.


Welche Arten von Brillenketten gibt es?

Das Prinzip einer jeden Brillenkette ist dasselbe: Beide Enden werden mit einer kleinen elastischen Schlaufe möglichst fest am Gestellbügel befestigt und erlauben so ein einfaches Absetzen der Sehhilfe, ohne diese ablegen zu müssen.


Worauf sollte ich beim Kauf einer Brillenkette achten?

Eine Brillenkette passt sich dem Outfit und vor allem dem Gesicht im besten Fall harmonisch an. Auf diese Weise ist meist schon sichergestellt, dass die gewählte Kette auch dauerhaft dem eigenen Geschmack entspricht, zumindest was die Farbe betrifft.

Doch nicht jedes Material ist hautfreundlich bzw. gut verträglich. Wer an einer Nickelallergie leidet, ist gut beraten, auf Brillenketten aus reinem Silber, Gold, Kautschuk, Stoff oder Leder zurückzugreifen. Es empfiehlt sich außerdem, das Modell der Wahl vor dem Kauf einmal auszuprobieren. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass eventuell vorhandene Elemente wie Perlen oder Quasten beim Tragen der Brille nicht im Gesichtsfeld stören.

Außerdem sollte auf die passende Länge des praktischen Accessoires geachtet werden. Bänder, die zu lang sind, können dazu führen, dass die Brille vor dem Körper herumschlackert und die Sehhilfe irgendwo anschlägt. In Ketten, die aus Gliedern gefertigt wurden, können sich lange Haare zudem leichter verfangen und ziepen. Da nicht alle Brillenketten und Brillengestelle kompatibel sind, empfiehlt es sich, die Kette der Wahl vor dem Kauf auszuprobieren.

Alle Punkte, die beim Kauf einer Brillenkette beachtet werden sollten, hier noch einmal im Überblick:

  • kompatibel mit Brillengestell
  • Wahl passend zu Gesicht und Kleidung
  • flexible, gutsitzende Befestigungsschlaufen
  • Schmuckelemente sollten das Gesichtsfeld nicht stören
  • passende Länge wählen
  • hautfreundliches Material ohne Schadstoffe
  • Haare sollten sich nicht in der Kette verfangen

Fazit zur Brillenkette

Brillenketten sind zu äußerst hilfreichen und trendigen Hilfsmitteln avanciert. Im Hinblick auf Qualität, Design und Individualität können sie mit anderen Schmuckstücken inzwischen problemlos mithalten und stellen schon lange kein notwendiges Übel für Brillenträger mehr dar.

In scheinbar unendlicher Vielfalt halten sie für jeden Geschmack das passende Modell bereit. Ob schlicht, elegant, verspielt, romantisch oder fröhlich-bunt - für jede Vorliebe und jedes Outfit lässt sich das geeignete Kettchen finden.

Damit die Freude daran möglichst lange erhalten bleibt, empfiehlt es sich in jedem Fall, neben der Optik auch Wert auf eine angemessene Qualität zu legen.