Die besten Chlortabletten für Pool - Eine Auswahl

Chlortabletten für Pool online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Chlortablette für Pool

Die Pflege des Poolwassers ist essenziell, damit du eine gesamte Saison Freude an dem klaren Wasser haben. Mit einem sauberen Pool hast du und deine Kinder mehr Spaß beim Baden.

Chlortabletten für den Pool - Topseller

Wenig Aufwand für einen sauberen Pool

Wir sind von diesen Chlortabletten für den Pool sehr begeistert, da sie gleichzeitig 5 Eigenschaften in sich vereinen. Es handelt sich um die Desinfektion des Wassers, die Verhinderung von Flocken und Algenbildung, eine pH-Stabilisierung sowie weiterhin die Stabilisierung des Chlorwertes. Die Tabletten verteilen sich über den Skimmer gleichmäßig. Sie enthalten weder Borsäure noch Kupfersulfat und sorgen über mehrere Tage hinweg für pilzkeim- und bakterienfreies Wasser. In dem Behälter befinden sich 25 Tabletten zu je 200g. Eine Tablette reicht für etwa 20 m³ Wasser.

  • 25 Chlortabletten für den Pool
  • 1 Chlortablette pro 20 m³
  • 5 Funktionen
  • für die komplette Poolpflege geeignet

Tabletten im 5 kg-Pack für reines Wasser im Pool

Hier haben diese Chlortabletten für den Pool mit ihren fünf verschiedenen Wirkungen sehr beeindruckt. Sie sorgen dafür, dass der pH-Wert stimmt, es zu keinen Flocken oder Algen kommt und ebenso für die Desinfektion des Wassers. Borsäure ist in dem Produkt nicht enthalten, vielmehr wird organisches Chlor genutzt, welches durch Cyanursäure stabilisiert wird. Die Produktion der Tabletten unterliegt einer strengen Kontrolle. Das Gewicht eines einzelnen Tabs beträgt 200g, insgesamt befinden sich 25 Tabletten im Lieferumfang.

  • 25 Chlortabs
  • jeder Tab wiegt etwa 200g
  • 5 Eigenschaften in einer Tablette
  • unter anderem gut gegen Algen und Flocken geeignet

Chlorpflege für den Pool

Unsere Begeisterung für diese Chlortabletten ist sehr groß, da sie bei jeder Wasserhärte einsetzbar sind. Sie lösen sich im Pool schnell auf und wiegen nur 20g. Bei der Verwendung kommt es nur zu einer geringen Verwirbelung von Staub, da eine spezielle Granulierung vorhanden ist. Beim Auflösen entstehen keine Rückstände. Die Wirkung der Tabletten richtet sich gegen Viren, organische Trübstoffe und Pilze. In der Dose befinden sich insgesamt 50 Tabs. Sie sind für eine Erstdosierung aber auch für die dauerhafte Verwendung geeignet.

  • 50 Chlortabletten für den Pool
  • 20g je Tab
  • löst sich ohne Rückstände auf

Was macht das Chlor im Wasser?

Unglaublich, aber auch für die Reinigung des Trinkwassers kommt Chlor zum Einsatz. Dabei sorgt dieses Element für die allgemeine Desinfektion und die Abtötung von Kleinstlebewesen, die ansonsten in kürzester Zeit das Poolwasser in einen Teich verwandeln könnten.

Chlor verhindert auch die Verbreitung von Fußpilz und macht Fäkalien unschädlich. 


Wie wende ich die Chlortablette an? – die Anleitung

  1. Volumen des eigenen Pools ermitteln: Länge mal Breite mal Höhe für eckige Modelle und bei runden Modellen = Pi mal Höhe mal Radius
  2. Herstellerempfehlungen einsehen: Wie viel Kubikmeter deckt eine Chlortablette ab.
  3. Wasserqualität mit einem Teststreifen bestimmen: besonders der pH-Wert sollte hier im Rahmen liegen, für die optimale Wirkung des Chlors.
  4. Chlortablette in einen Schwimmer legen, der auf der Wasseroberfläche gleitet – Nie ohne Halterung in das Wasser schmeißen, da sich sonst der Boden verfärben kann.
  5. Wasserpumpe anstellen, um eine gleichmäßige Verteilung im Wasser zu erreichen.

Im Bestfall erfolgt die Erneuerung dieser Kur einmal in der Woche.


Was kann man gegen grünes Wasser unternehmen?

Sollte die Chlortablette zu spät ins Wasser gelangt sein, kommt die einfache Dosis nicht mehr gegen den Befall an. Für diesen Fall ist auf ein Chlor-Schock-Produkt zurückzugreifen, um eine effektive Abtötung zu erreichen.


Wie schütze ich das Wasser vor Mikroorganismen?

Wer wenig Chlor verwenden möchte, kann den Pool auch auf andere Weise vor Einflüssen schützen.

  • Plane, die den Pool abdeckt und vor Sonne sowie Insekten und anderen Verschmutzungen schützt.
  • Nutzung einer hochwertigen Pumpe, die sehr kleinteilig filtern kann.
  • Empfehlung zum täglichen Abschöpfen der Insekten oder Blätter auf der Oberfläche.
  • Reinigung mit einem Poolsauger oder der Poolbürste, um Ablagerungen in Richtung Pumpe zu bewegen.

So ist es zumindest möglich, mit einer geringeren Chlormenge auszukommen.


Gibt es Alternativen zum Chlor?

Neben der Chlortablette gibt es dies auch als Flüssigkeit, was den Vorteil hat, dass das Chlor sich direkt im Wasser verteilt. Allerdings ist diese Schockdosis eher für eine extreme Kur vorgesehen und erfordert eine Badepause.

Brom kann zusätzlich den pH-Wert stabilisieren, reicht aber nicht für eine dauerhafte Desinfektion aus.

Die Hilfe ohne Chemie erfordert mehr Reinigungsaufwand. Daher ist die langsam lösliche Tablette die bessere Wahl mit Langzeiteffekt.


Fazit zu Chlortabletten für den Pool

Schlussendlich sind die Tabletten eine saubere und gute Lösung für mehr Hygiene. Allerdings sollte die Anwendung immer nur nach den Herstellerinformationen angepasst auf das Volumen des Pools erfolgen, um Haut und Augen vor Reizungen zu schützen.