Die besten Flaschenbürsten - Eine Auswahl

Flaschenbürste online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Flaschenbürste

Eine Flaschenbürste findet sich wahrscheinlich in jedem Haushalt, ob für Babyfläschchen oder Thermoskanne. Die eigentlich recht „einfach strukturierten“ Helfer sind überaus praktisch und werden besonders dann vermisst, wenn Flaschen oder tiefere Gefäße zu reinigen sind und im Haushalt gerade keine Flaschenbürste vorhanden ist! Wer hat nicht schon mühevoll versucht, einen Spüllappen in einen engen Flaschenhals zu drehen und ist dabei kläglich gescheitert?

Zu haben ist das praktische Utensil in unterschiedlichen Formen sowie aus unterschiedlichen Materialien. In jeder Preislage ist etwas dabei: Ob als Billigprodukt im Cent-Bereich für die „Bettelstudentenküche“, oder als stylisch-wertige Flaschenbürste im höheren Preissegment! Worauf es beim Kauf zu achten gilt, erklärt dir der nachfolgende Ratgeber.

Produktüberblick Flaschenbürste

Extra lange Spülbürste

Mit dieser Flaschenbürste ist eine effektive und gründliche Reinigung angesagt. Durch den 38 cm langen Stiel werden Babyflaschen, Kannen, Vasen und vieles mehr mühelos sauber. Auch Flaschen mit langen und kleinen Flaschenhälsen lassen sich einfach reinigen. Die Maße der Bürste betragen 3,5 cm x 3,5 cm. Das komplette Produkt besteht aus hochwertigem Silikon und es wurde die modische Farbe Anthrazit gewählt.

  • einfache Reinigung
  • für zuverlässige Sauberkeit
  • aus Silikon

Verschieden große Reinigungsbürsten für Flaschen

Dieses Set, bestehend aus 10 verschieden großen Bürsten, reinigt ohne Aufwand. Die kleinste Bürste besitzt einen Durchmesser von 4 mm, die größte ist 25 mm rund. Hochwertiges Material sorgt für eine hochwirksame und einfache Reinigung von Kannen, Reagenzgläsern, Flaschen oder Strohhalmen.

  • kraftvolle Reinigung
  • entfernt mühelos Schmutz und Ablagerungen
  • Nylonborsten

Umweltfreundliche Reinigung

Eine Flaschenbürste, welche durch hochwertige und ökologische Materialien überzeugt. Weiche Baumwolle sorgt für eine effektive Reinigung auch bei empfindlichen Gegenständen wie Glas. Der Holzgriff ist praktisch und hilft dabei, den Halt auch bei Nässe nicht zu verlieren. Dieses Set besteht aus je einer Bürste mit 2 cm, 3 cm und 4 cm Durchmesser. Für jede Flaschengröße und jedes Design das richtige Reinigungswerkzeug.

  • Reinigung ohne Kraftaufwand
  • auch schwer zugängliche Flaschen sind einfach zu reinigen
  • aus ökologischen Materialien

Welche Größen von Flaschenbürsten gibt es?

Je nachdem, welches Gefäß damit gereinigt werden soll, können Flaschenbürsten in allen möglichen Längen und Größen gekauft werden, auch die Preispalette variiert von supergünstig bis etwas teurer. Da sich in den Küchenschränken meist Flaschen verschiedener Art finden, lohnt es sich, Flaschenbürsten in unterschiedlichen Längen und Stärken zu haben; viele Shops bieten für den üblichen Hausgebrauch zumeist Bürsten in Längen zwischen 30 und 50 cm an. Der Gastro-Bereich kann bei Bedarf zudem aus noch längeren Modellen auswählen.


Das Material

Natürlich gibt es Flaschenbürsten in den verschiedensten Materialien zu kaufen, meist aus Holz oder Kunststoff. Produkte aus Holz und mit Naturborsten oder Naturhaar finden sich häufig auf dem Wochenmarkt beim „Bürstenmann“, diese Flaschenbürsten sind nachhaltig sowie umweltfreundlich und zudem eine natürliche Zierde für die Küchenspüle.

Hingegen sind Produkte aus Silikon oder Kunststoff meist farbenfroh und preisgünstiger: Sie eignen sich sehr gut für jedes Low Bugdet! Einige Produkte sind am Bürstenende zudem mit weichen Schaumstoffborsten versehen, um so ein Verkratzen des Flaschenbodens zu verhindern; andere Flaschenbürsten kommen komplett mit Schaumstoffborsten daher oder bestehen aus einem runden Schaumstoffschwamm, welcher an einem Stiel befestigt ist. Diese Produkte eignen sich besonders für Isolierkannen! Über einen Haken oder eine Lochbohrung am Stielende lässt sich die Bürste nach Gebrauch aufhängen und an der Luft trocknen. Tipp: Durch die einfache Lochbohrung einfach ein Haushalts- oder ausgedientes dünnes Haargummi ziehen und an einen Haken hängen!

Das Wichtigste auf einen Blick:

Art der Flaschenbürste Pro Kontra
Holzbürste Umweltfreundliches Produkt, Stiel und Borsten aus Naturmaterial, schadet der Gesundheit nicht. Kann in der Biotonne entsorgt werden, wenn alle Bestandteile natürlich sind. Leidet unter zu viel Feuchtigkeit, kann bei unsachgemäßer Pflege zur Keimschleuder werden. Tipp: Nasenprobe. Riecht es nach nichts oder angenehm, ist die Flaschenbürste in der Regel in Ordnung.
Kunststoffbürste Verträgt Hitze, kann meist in die Spülmaschine. Liegt gut in der Hand. Später Entsorgung über den Hausmüll. Kein umweltfreundliches Produkt, Kunststoff kann sich verfärben
Silikonbürste Verträgt Hitze, darf in die Spülmaschine. Entwickelt kaum bis keine Gerüche. Entsorgung später über den Hausmüll. Kein umweltfreundliches Produkt, hält nicht so lange, weniger gut für die Gesundheit.

 

Mit einer Flaschenbürste lassen sich hohe Gefäße jeder Art einfach und mühelos reinigen!


Umweltbeitrag

Werden Spülschwämme oder -lappen schneller ausgewechselt, lässt sich die Flaschenbürste länger verwenden. Sie ist nachhaltig und kann auch ganz ohne Kunststoff sowie als veganes Produkt gekauft werden. Jedoch können Flaschenbürsten aus Billigmärkten produktionsbedingt mit Schadstoffen belastet sein, weswegen es sich lohnt, genauere Informationen über das jeweilige Produkt einzuholen. Nicht zu vergessen: Schließlich werden damit Trinkgefäße gereinigt.


Flaschenbürsten für Babyflaschen

Zwar gibt es auch heute noch die hygienischen Glasfläschchen, doch kaufen junge Eltern meist Flaschen aus Kunststoff, da diese leichter sind und dem Baby schneller ermöglichen, (unter Aufsicht) seine Flasche selbst zu halten. Viele Babys helfen gerne mit und möchten selbst aktiv werden, da ist bruchsicherer Kunststoff eine gute Wahl. Doch Vorsicht, wer hier zu Flaschenbürsten mit nicht abgerundeten Borsten greift, kann beim Reinigen die Kunststoffflaschen von innen verkratzen, was wiederum Keimen ermöglicht, die Flaschen von innen zu besiedeln. Bei Babyflaschenbürsten sollte nicht am falschen Ende gespart werden, es empfiehlt sich zudem nur eigens dafür ausgelegte Produkte zu nutzen.


Wie reinigt man Flaschenbürsten?

Auch Bürsten können mit der Zeit etwas keimig werden und sollten in regelmäßigen Abständen gründlich gereinigt werden. Flaschenbürsten aus Kunststoff oder Silikon dürfen, wenn vom Hersteller empfohlen, ganz bequem in der Spülmaschine gereinigt werden. Mit Holzbürsten ist das nicht möglich, diese müssen von Hand erst gründlich mit Spülmittel gesäubert werden und können dann in der Spüle kurzfristig mit kochendem Wasser übergossen werden, um vorhandene Keime abzutöten. Wichtig bei Produkten aus Naturmaterial ist, dass diese nie lange im Wasser liegen bleiben dürfen. Naturbürsten müssen nach jedem Gebrauch gut trocknen, um Bakterien oder Pilzen gar nicht erst eine Chance zu geben!


Flaschenbürsten können mehr

Die praktischen Reinigungshilfen lassen sich auch für andere Gefäße verwenden, so können damit auch Thermoskannen, Coffee-to-go-Becher, Tee- und Kaffeekannen gesäubert werden, aber auch Karaffen sowie hohe Gläser.


Fazit zur Flaschenbürste

Flaschenbürsten machen das Leben leichter, statt umständlich stückchenweise ein Tuch in die jeweilige Flasche zu stopfen, reinigen die Bürsten Flaschen, Kannen und hohe Gläser im Handumdrehen und ohne viel Aufwand. Aber auch die Reinigungsbürsten müssen gereinigt werden; Kunststoff- und Silikonprodukte dürfen in die Spülmaschine, Holzbürsten sind von Hand zu säubern. Alle Produkte müssen von Zeit zu Zeit erneuert werden, halten aber viel länger als Spüllappen und Schwamm. Bereits für kleines Geld sind Spülbürsten zu haben, in Drogeriemärkten wie in Onlineshops, oder ganz nostalgisch beim Bürstenmann auf dem Markt. Bei Flaschenbürsten für Babyfläschchen sollten nur hochqualitative und geeignete Produkte zum Einsatz kommen. Nun bleibt noch zu sagen: viel Spaß beim Abwaschen!