Die besten French Press - Eine Auswahl

French Press online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
French Press

Die morgendliche Tasse Kaffee gehört für viele Menschen zum täglichen Ritual. Sie hilft, die Müdigkeit abzuschütteln sowie in Schwung zu kommen und schenkt einen ersten besinnlichen Moment, bevor den anstehenden Aufgaben nachgegangen wird. Echter Kaffeegenuss ist aber deutlich mehr als ein schnell verzehrter Cappuccino oder der aus reiner Zweckmäßigkeit getrunkene Espresso. Genuss erfordert Zeit und Muße und natürlich die richtige Kaffeebohne. Wenn sich bereits beim Duft durch das Mahlen ein wohliges Gefühl einstellt, wurde die Wahl gut getroffen. Ergänzt um die passende Zubereitungsart zum Entfalten des perfekten Aromas, kann alsdann nichts mehr schiefgehen. Mit einer French Press wird dies der Fall sein. Worum genau es sich bei einem solchen Kaffeezubereiter handelt, erfährst Du in diesem Ratgeber.

Produktüberblick French Press

Zum vollendeten Genuss mit der French Press

Anzeige

Mit diesem Set aus Kaffeemühle und French Press wird bereits das Zubereiten des Heißgetränks zum Vergnügen. Das Mahlwerk aus Keramik lässt den gewünschten Grad der Zerkleinerung von fein bis grob einstellen, wobei die Mühle auch für Pfeffer- oder Salzkörner beziehungsweise verschiedene Gewürze verwendet werden kann. Die French Press ist doppelwandig isoliert und mit einem integrierten Thermometer versehen. Ausgelegt ist das Produkt auf drei herkömmliche Tassen respektive 0,6 Liter. Beide Artikel wurden aus Edelstahl hergestellt, ebenso wie die zwei weiterhin im Lieferumfang enthaltenen Zusatzfilter, wobei entsprechend von einer hohen Langlebigkeit auszugehen ist. Aufgrund der attraktiven Umverpackung bietet sich das Set auch hervorragend als Geschenk für Kaffeeliebhaber an.

  • Mühle und French Press als Set
  • edles, zeitloses Design
  • doppelwandige Isolierung für längeres Warmhalten
  • Fassungsvermögen: 0,6 l
  • gut als Präsent geeignet

 

Stilvolle Zubereitung mit der French Press

Anzeige

Eher selten werden auf dem Markt Kaffeezubereiter aus Steinzeug angeboten. Bei dieser French Press handelt es sich um ein auffallend schönes Produkt, welches in verschiedenen Farben erworben werden kann. Ein täglicher Gebrauch ist bedenkenlos möglich, da die Oberfläche sowohl kratzfest als auch unempfindlich gegen Flecken ist. Mittels des großen Henkels gestaltet sich das Einschenken des Kaffees besonders einfach, wenngleich noch zusätzlich der breite Ausguss den Vorgang unterstützt. Jeweils vier Tassen können zubereitet werden, sei es nun für den rustikalen Frühstückstisch oder die gedeckte Tafel mit Familie und Freunden an einem lauen Sommernachmittag im Freien. Ein tolles Produkt, was überdies auch als hübsches Accessoire in jeder Küche auffallen wird.

  • aparte Form
  • verschiedene Farben erhältlich
  • für 0,75 l Kaffee ausgelegt
  • Presseinsatz aus Edelstahl
  • spülmaschinenfest

 

French Press aus hochwertigem Material

Anzeige

Transparenz steht bei dieser French Press klar im  Vordergrund. Das aus hitze- und bruchsicherem Borosilikatglas gefertigte Behältnis verfügt über einen Deckel aus gebürstetem Edelstahl mit einem Knopf aus dunklem Walnussholz. Aus dem gleichen Holz ist der im Lieferumfang enthaltene Portionierlöffel hergestellt, welcher ein Abwiegen des Pulvers erübrigt. Zubereitet werden können zwischen zwei und fünf Tassen, je nach Bedarf, wobei das gesamte Fassungsvermögen 1 Liter beträgt. Die Füllmenge lässt sich über eine auf der Außenseite befindliche Skala unproblematisch ablesen. Hinsichtlich der Handhabung besticht das sehr leichte Herunterdrücken des Kaffeesatzes auf den Boden der French Press. Formschön, praktisch und dazu noch überaus einfach in der Spülmaschine zu reinigen, den nächsten Tassen des schmackhaften Heißgetränks kann mit dieser Cafetiere freudig entgegengesehen werden.

  • moderne Optik
  • bruchfestes Sicherheitsglas
  • edler Portionierlöffel
  • Fassungsvermögen: 1 Liter
  • schnell zu säubern

 

French Press im edlen Design

Anzeige

Edelstahl in schwarzer Optik verleiht dieser French Press bereits beim Anblick das gewisse Etwas. Ganz besonders allerdings überzeugt, dass das Produkt vakuumisoliert ist und aufgrund der Thermo-Funktion den aufgebrühten Kaffee über Stunden warmhält. Ein patentierter Spezialfilter sorgt dafür, dass nach der Zubereitung keinerlei Rückstände in dem eingegossenen Getränk vorhanden sind. Auch ein Nachbrühen findet nicht statt, sodass der Genuss von der ersten bis zur letzten Tasse gleich bleibt. Sowohl die Kanne selbst als auch alle Zubehörteile sind BPA- und BPS-frei, mithin entsprechend FDA-konform, und werden zur Reinigung einfach in die Spülmaschine gegeben. Perfekt zum täglichen Einsatz geeignet!

  • spezielle Thermofunktion
  • fasst 950 ml Flüssigkeit
  • sämtliche Einzelteile frei von umweltbelastenden Materialien
  • spülmaschinenfest

 

Vielfältig verwendbare French Press

Anzeige

Bis zu acht Tassen köstlichen Kaffees können mit dieser French Press zubereitet werden. Aber auch Tee lässt sich wunderbar in dem Behältnis aufbrühen, ebenso wie Milch. Zum Warmhalten verfügt das Produkt über ein doppelwandiges Innenleben, wenngleich die äußere Hülle, welche über eine Füllstandsanzeige verfügt, keine Temperatur abgibt. Griff und Deckelkopf bestehen aus einer Holzstruktur, die der French Press einen ansprechenden Ausdruck verleihen, der Kaffeezubereiter selbst ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Eine qualitätsvolle Verarbeitung sowie die dadurch gegebene Robustheit sorgen für eine lange Lebensdauer und mithin für stets ungetrübten Genuss, ob am Frühstückstisch oder zum Kaffeekränzchen.

  • diverse Einsatzmöglichkeiten
  • auch zur Mitnahme für unterwegs geeignet
  • Getränke bleiben lange warm
  • hochwertige Verarbeitung

Was ist eine French Press?

Es gibt viele Methoden, seinen Kaffee zuzubereiten. Einige von ihnen sind ganz simpel und starten mit einem Knopfdruck, andere wiederum erfordern etwas mehr Zeit und Aufwand. Alle Praktiken haben spezifische Vor- und auch Nachteile und finden ihre Liebhaber. Wer es in der Früh eilig hat, mag den Kaffeevollautomaten bevorzugen, welcher jedoch mit einem hohen Preis zu Buche schlägt.

Die French Press nämlich schenkt wunderbar leckeren und dabei schnell und problemlos zubereiteten Kaffee, dessen Wohlgeruch den Raum erfüllt und der Kehle schmeichelt. In Frankreich ist dieser “Full Immersion” Kaffeebereiter, in welchem das Pulver während des Brühvorgangs durchgehend mit heißem Wasser in Kontakt ist, seit Jahrzehnten beliebt. Erst nachdem das Getränk sein volles Aroma entfaltet hat, wird das Pulver durch ein Sieb vom Wasser getrennt.

Dies geschieht durch das einfache Herunterdrücken der Vorrichtung in der Kanne, wobei der Kaffeesatz auf dem Boden verbleibt und der fertige Trunk nun direkt aus dem Behältnis eingeschenkt werden kann.


Die Vorzüge einer French Press

Die Vorzüge einer French Press, auch Pressstempelkanne genannt, sind größer, als ihre kleine Statur und der schlichte Mechanismus vermuten lassen. Damit wäre auch schon ein erster Vorteil genannt, den das Gerät mit sich bringt: Durch die kompakte Form nimmt es nur wenig Platz in Anspruch und liefert dabei besten Komfort bei der Handhabung.

Die Zubereitung von Kaffee gelingt schnell und ebenso einfach durch Aufgießen von heißem Wasser und der Betätigung des sogenannten Stempels, welcher mit einer kurzen Bewegung nach unten gedrückt wird, sobald sich das gewünschte Aroma entfaltet hat. Dieses fällt voller aus als bei vielen anderen Zubereitungsformen, da die im Kaffee enthaltenen Öle und wertvollen Fette nicht aus dem Sud gesiebt werden, wie es bei gängigen Filtern der Fall ist.

Diesen Nutzen leistet die French Press gänzlich ohne Zufuhr von Strom, lediglich das Wasser wird erhitzt, was grundsätzlich auch an offenen Feuerstellen, beispielsweise beim Camping, möglich ist. Die Cafetiere eignet sich also auch perfekt für den Urlaub, wenn auf besten Kaffeegenuss nicht verzichtet werden will. Zudem gestaltet sich die Reinigung wunderbar einfach und ist schnell erledigt.

Hierzu wird lediglich ein Schwamm und etwas Spülwasser benötigt. Schließlich ist eine French Press verhältnismäßig günstig, wenngleich die Preise, je nach Modell und Hersteller, schwanken.

In Stichpunkten:

  • klein und kompakt: nimmt wenig Platz in Anspruch
  • ist sehr einfach zu bedienen
  • bereitet den Kaffee in kürzester Zeit zu
  • benötigt weder Kaffeefilter, Pads noch Kapseln
  • spart Geld und reduziert den Abfall
  • funktioniert ohne Strom
  • praktisch zur Mitnahme für unterwegs
  • leicht zu reinigen
  • belässt Fette und Öle im Kaffeesud, wodurch das Getränk mehr Geschmack erhält
  • verhältnismäßig preiswert zu erwerben

Eine French Press ist der ideale Begleiter auf Reisen, da sie gut verstaut und ohne Stromzufuhr in Betrieb genommen werden kann.


Welche Mühle eignet sich am besten für Kaffee aus der French Press?

Eine wichtige Frage, da das Aroma eines Getränks aus der French Press maßgeblich vom Mahlgrad des verwendeten Kaffeepulvers abhängt. Dieses sollte besonders grob ausfallen und entweder mit einer elektrischen oder aber mit einer per Hand betriebenen Kaffeemühle gemahlen sein. Homogenes Pulver mit einem möglichst geringen Anteil an Feinstaub gewährleistet, dass die Zubereitung tatsächlich wie gewünscht gelingt.


Kleine Anleitung für die Zubereitung eines Kaffees mit der French Press

Für die Zubereitung eines schmackhaften Kaffees mit der French Press werden nur wenige Dinge benötigt:

  • Kaffee, grob gemahlen oder
  • Kaffeemühle, die Feinstaub herausfiltert
  • French Press
  • Wasserkocher, Herd/Feuerstelle und Kessel o. ä.
  • Feinwaage
  1. Den Kaffee mit der Feinwaage abwiegen. Eine Faustregel lautet: Etwa 65 g Kaffeepulver auf einen Liter Wasser liefert das beste Ergebnis.
  2. Die Kanne der French Press vorwärmen. Am einfachsten gelingt dies mit heißem Wasser, welches eingefüllt und nach einer Minute wieder ausgegossen wird.
  3. Den abgewogenen Kaffee in die Kanne geben, das aufgekochte Wasser etwa eine Minute stehen lassen und dann aufgießen.
  4. Aufgegossenen Inhalt für ca. vier Minuten stehen lassen und zwischendurch zwei bis drei Mal mit einem Löffel umrühren, damit sich die Aromen des Kaffeepulvers gleichmäßig verteilen.
  5. Deckel aufsetzen und Stempel langsam nach unten drücken, bis der Inhalt den Boden erreicht hat. Auf diese Weise werden die restlichen Aromen aus dem Kaffeepulver extrahiert.Die perfekte Zubereitungszeit sollte vier Minuten nicht wesentlich unter- oder überschreiten, damit der Kaffee weder wässrig noch durch Überextrahierung bitter wird.
  6. Hinsetzen und das Getränk in Ruhe genießen!

Fazit zur French Press

Echte Kaffeegenießer kennen sich nicht nur mit der richtigen Bohne aus, sie wissen auch, wie sie das Beste aus hochwertigem Kaffeepulver herausholen. Allerdings können die Anforderungen des Alltags und die Verlockungen technischer Errungenschaften dazu führen, dass für die Zubereitung des Kaffees unnötig viel Geld ausgegeben und dabei noch auf das gewisse Etwas beim Kaffeetrinken verzichtet wird.

Eine French Press nämlich ist nicht nur verhältnismäßig günstig, sondern sorgt auch dafür, dass während des Brühvorgangs keine kostbaren Öle und Fette entzogen werden, die letztlich erst den vollen Geschmack ausmachen. Eine Anschaffung lohnt sich also ganz sicher, und sei es nur zur Bewirtung von Gästen.