Die besten Hängemattengestelle - Eine Auswahl

Hängemattengestell online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Hängemattengestell

Nicht wenige Leute wünschen sich eine Hängematte zum Relaxen. Dabei scheitert dieser Wunsch nicht einmal an der Hängematte selbst, sondern eher an den Befestigungsmöglichkeiten dafür. Nicht jeder hat in seinem Garten Bäume, die im passenden Abstand zueinanderstehen und wer in Eigeninitiative versucht, zu Hause eine entsprechende Halterung anzubringen, hat im Anschluss meist ein Ärgernis mit beschädigten Wänden oder eine nicht standhafte Konstruktion!
Mit einem soliden Hängemattengestell hingegen passiert das alles nicht. Was es genau über besagte Ausführung zu wissen gibt, erfährst du im folgenden Ratgeber.

Produktüberblick Hängemattengestell

Verschleiß- und reißfestes Material

Fröhlich warm-rote oder auch tief-blaue Farben vermitteln ein Gefühl von Ferien und Erholung. Der stabile Ständer dieser übergroßen Hängematte wird aus langlebigem Stahl gefertigt, welches rost- und korrosionsbeständig ist. Hinsichtlich des verwendeten Stoffes besteht dieser aus Segeltuch und verblasst auch unter dauerhafter Sonneneinstrahlung nicht. Zudem ist das hochwertige Material sehr leicht, geruchlos, schnelltrocknend und einfach zu pflegen. Ein Verschleiß des hautfreundlichen und atmungsaktives Gewebes ist unwahrscheinlich. Zwei Aufbewahrungstaschen sind im Lieferumfang enthalten.

  • Ständer aus langlebigem Stahl
  • verschleißfestes Segeltuch
  • farbecht ohne zu Verblassen
  • einfacher Auf- und Abbau

Die Matte zum Träumen

Dieses hochwertige Holzgestell mit dem weißen Tuch lädt direkt zum Träumen ein. Ein abnehmbares Sonnendach bietet Schutz vor Hitze und UV-Strahlen, damit die Gemütlichkeit erhöht wird. Zwei Personen finden bequem Platz auf der großen und komfortablen Liegefläche. Das Gestell aus Lärchenholz und Metall ist sehr robust, für zusätzliche Sicherheit wurden nichtrostende Haken und Stahlketten verwendet. Der Aufbau ist mit dem beiliegenden Werkzeug einfach und schnell erledigt.

  • robustes Holzgestell aus Lärchenholz
  • Volldach aus Metall
  • einfacher Aufbau
  • hohe Sicherheit

Einfach und bequem

Die Schlichtheit dieses Hängemattengestells ist regelrecht faszinierend. Eine übergroße Liegefläche und ein breites, weiches Kissen laden zum totalen Entspannen ein. Das robuste Gestell besteht aus pulverbeschichtetem Stahl, welcher wetterbeständig ist und nicht rostet. Bodenkappen schützen die Aufstellfläche, um Kratzer zu vermeiden. Zwei hölzerne Querbalken bieten eine stabile Liegefläche und die Matte schmiegt sich weich und passgenau an den Körper, wobei das große Kissen für zusätzliches Wohlgefühl sorgt und den Nacken unterstützt. Aufgebaut wird das Gestell ohne jegliches Werkzeug.

  • überdurchschnittlich große Liegefläche
  • breites Kopfkissen
  • robustes, pulverbeschichtetes Stahlgestell
  • ohne Werkzeuge aufbaubar

Welche Arten von Hängemattengestellen gibt es?

Hierfür werden unterschiedliche Materialien verwendet, insbesondere Holz oder Metall. Die Gestelle aus Holz sind allgemein belastbarer und harmonieren besser mit ihrer Umgebung; durch ihr höheres Eigengewicht gelten Holzgestelle zudem als beständig und können Witterungsverhältnisse leichter kompensieren.


Woraus sollte das Gestell bestehen?

Diese Entscheidung muss jeder Verbraucher für sich selbst treffen. Je nachdem ob die Hängematte für zu Hause gedacht ist oder mit auf Reisen gehen soll. Gestelle aus Metall sehen zum einen modern aus und sind in ihrer Anschaffung günstiger. Sie lassen sich außerdem leicht auf- sowie abbauen und mitnehmen.


Gibt es Nachteile zu beachten?

Bei einer Nutzung des Gestells im Wohnraum sollte vorher geprüft werden, ob hierfür der Platz überhaupt ausreichend ist, denn die meisten solcher Modelle sind ziemlich groß und nehmen viel Raum ein. Zudem ist der Anschaffungspreis nicht gerade günstig.


Was kann ein Hängemattengestell an Vorteilen bieten?

Ein Hängemattengestell passt im Prinzip zu den meisten Hängematten und verfügt außerdem über verstellbare Haken, welche die Höhe regulieren. Flexibel beweglich und frei aufstellbar, kann es bei ausreichend Platz auch als herrlicher Ort zum Entspannen zu Hause benutzt werden - ob im Wohnzimmer, auf dem Balkon oder der Terrasse.


Worauf ist beim Kauf zu achten?

Neben dem Material des Gestells ist es zudem wichtig, die technischen Daten zu beachten. Andernfalls kann es passieren, dass die Matte nicht zum Gestell passt. Hierbei sind die Maße, das Gewicht und die Belastbarkeit sehr entscheidende Kriterien.


Fazit zum Hängemattengestell

Eine schöne Hängematte oder ein schicker Hängesessel bieten gute Alternativen zu Handtuch und Liegestuhl, sie vermitteln ein tiefes Gefühl der Entspannung und lassen den Benutzer im sanften Schaukelgang relaxen. Wer nicht über die Möglichkeit verfügt, eine Hängematte zwischen zwei Bäumen zu befestigen, findet mit einem Hängemattengestell eine gute Lösung, um in den Genuss dieser schönen Art des Abschaltens zu kommen.

Die Modelle sind unterschiedlich und passen sich den Bedürfnissen ihres zukünftigen Besitzers an. Ganz gleich ob im Innen-, Außenbereich oder im Urlaub, eine Hängematte schafft immer ein ganz besonderes Flair.