Die besten Kartenetuis - Eine Auswahl

Kartenetui online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Kartenetui

Kreditkarten, Versicherungskarten, Mitgliedskarten, Personalausweis und sonstige wichtige Datenträger in diesem Format sollten stets sicher untergebracht und dabei schnell griffbereit sein. Nicht für jeden Menschen stellt die Geldbörse hierbei den richtigen Platz dar. Eine wunderbare und sehr handliche Möglichkeit sind Kartenetuis, die in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich sind und spezielle Vorzüge mit sich bringen. Welche Arten von Kartenetuis es gibt und welches das passende für dich sein könnte, erfährst du in diesem Ratgeber.

Produktüberblick Kartenetui 

Kreditkarten sicher lagern

Dieses Kartenetui besticht durch seine bis zu 12 Fächer. Ein Geldclip sorgt dafür, dass auch Scheine übersichtlich sortiert sind. Mit einer Größe von 8,6 cm x 6 x 1,5 cm und einem Gewicht von 20 g lässt sich das gute Stück sehr komfortabel mit sich führen. Als Material des handgefertigten Lagers kommt Leder zum Einsatz. Die Bedienung ist denkbar einfach. Durch ein Sichtfenster kann die passende Karte gewählt und dann herausgezogen werden.

  • Kartenetui aus Leder
  • Größe: 8,6 cm x 6 x 1,5 cm
  • Gewicht: 20 g
  • unkomplizierte Bedienung

Große Scheine, kleine Karten

Das Kartenetui, in dem nicht nur diverse Karten, sondern auch große Geldscheine bis zu 200 € Platz finden, begeistert. Es besitzt einen modernen Haltemechanismus aus Metall. Die benötigte Chipkarte ist einhändig entnehmbar. Maximal 12 Karten können eingesteckt werden. Ein Münzfach ist flexibel adaptierbar und fasst einige Geldstücke. Durch den Aluminiumrahmen ist das hochwertige Stück von geringem Eigengewicht. Gegen Datendiebstahl ist das Kartenetui durch einen entsprechenden Schutz gesichert. Die Größe beträgt 8,8 cm x 6,3 cm x 1,8 cm.

  • Kartenetui mit 12 Plätzen
  • Größe: 8,8 cm x 6,3 cm x 1,8 cm
  • Material: Metall und Korkleder
  • mit Sicherung vor Datendiebstahl

Karten vor Datendiebstahl schützen

Dieses Kartenetui überzeugt durch seine hochwertige Beschaffenheit aus Aluminium. Auf diese Weise ist das Auslesen der Chips nicht mehr möglich. Es besitzt eine geriffelte Oberfläche und abgerundete Kanten. Dies lässt das Design sehr edel erscheinen. Wird die Börse mit ein wenig Druck geöffnet, erscheinen die Karten sofort als Fächer. Sechs Stück passen problemlos in das Etui. Seine Größe beträgt 11 cm x 8 cm x 2 cm, die Farbe ist Schwarz-Metallic. Wird es geschlossen, setzt sofort der RFID Schutz ein.

  • Kartenetui mit RFID Schutz
  • Größe: 11 cm x 8 cm x 2 cm
  • edles Design
  • Platz für 6 Karten

Was ist ein Kartenetui?

Ein Kartenetui dient in erster Linie dem sicheren Verstauen wichtiger Karten und der Möglichkeit, diese so einfach wie möglich mit sich zu führen. Die kleinsten Ausführungen sind so dünn, dass sie problemlos auch in die Gesäß- oder Vordertasche der engsten Jeans passen, ohne die Karten zu beschädigen. Außerdem gibt es Etuis, die mit einem RFID-Schutz ausgestattet sind.


Woraus besteht ein Kartenetui?

Kartenetuis bestehen meist aus Kunststoff, Leder, Kunstleder oder Metallen wie Aluminium. Sie werden entweder über einen Druckknopf, einen Klappverschluss oder ein Gummi geschlossen. Ist ein RFID-Schutz vorhanden, so ist dieser aus beschichtetem Papier und einer feinen Aluminiumschicht gefertigt.

Eine kleine Zusammenfassung der Materialien, aus denen ein Kartenetui bestehen kann

  • Kunststoff
  • Carbon
  • Leder
  • Kunstleder
  • Aluminium
  • RFID-Schutz aus beschichtetem Papier und dünner Aluminiumschicht

Kleine Kartenetuis sind praktische Helfer, die in jede Hosentasche passen.


Welche Arten von Kartenetuis gibt es?

Im Handel wird eine beachtliche Auswahl an Kartenetuis, die sich in Material, Größe und Ausstattungsmerkmalen voneinander unterscheiden, angeboten. Die gängigsten Modelle stellen wir im Folgenden übersichtlich vor.

Kartenetui mit Fächern im “Akkordeon-Stil”

  • übersichtlich
  • jede Karte hat ein eigenes Fach
  • Karten sind leicht zu entnehmen
  • nicht im Mini-Format erhältlich
  • dennoch gut in der Hosentasche zu verstauen

Kartenetui im Geldbeutel-Format

  • alle Karten gut sortiert
  • ein Fach mit Schnellzugriff für die wichtigste Karte
  • mit Geldklammer erhältlich
  • nicht im Mini-Format verfügbar
  • jedoch praktisch in Hosentaschen aufzubewahren

Kartenetui mit stabilem Carbon-Rahmen

  • für bis zu acht Karten
  • wahlweise mit Münzfach (dann für fünf Karten und ein paar Münzen)
  • mit kleinem Fach für Geldscheine
  • stabil
  • klein, passt hervorragend in die Hosentasche

Kartenetui / Kartenhülle

  • kleinste und schmalste Form von Etuis
  • Karten werden übereinander gestapelt
  • passt in jede Hosentasche
  • ohne weitere Eigenschaften

Die unterschiedlichen Modelle können zudem über diese Merkmale verfügen

  • Druckknöpfe
  • Reißverschluss
  • Münzfach
  • Geldklammer
  • Schlüsselanhänger
  • Pop-up Funktion (Karten werden beim Öffnen des Etuis ein wenig aus der Halterung gehoben)

 

Ein Kartenetui sorgt für Schutz vor Datendiebstahl und Datenmissbrauch.


Für welches Kartenetui sollte ich mich entscheiden?

Die Wahl des passenden Kartenetuis hängt entscheidend von den eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen an den kleinen praktischen Helfer ab. Sollen nur wenige Karten verstaut und diese in der Hosentasche mit sich getragen werden, so bietet sich ein Etui in Form einer stabilen Kartenhülle aus Metall am ehesten an. In diesem können bis zu fünf Karten übereinander gestapelt untergebracht werden. Verschlossen wird der Gegenstand ganz einfach mit einem Gummi.

Wem es nicht in erster Linie um die Größe, sondern vor allem um eine übersichtliche Möglichkeit zum Verstauen verschiedener Karten geht, sollte zu einem Etui im Geldbeutel-Format oder einem Exemplar mit “Akkordeon-Fächern” greifen. In diesem sind alle Karten einzeln sortiert aufbewahrt und einfach zu entnehmen.


Fazit zum Kartenetui

Ein Kartenetui ist ein hilfreiches Utensil, welches wertvolle Karten wie etwa den Personalausweis oder den Führerschein sicher verwahrt und vor Datendiebstahl schützt. Durch die handliche Form kann es selbst in der kleinsten Hosentasche mitgeführt werden.