Die besten Neoprenanzüge - Eine Auswahl

Neoprenanzug online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Neoprenanzug

Wer seine freie Zeit gerne mit Schnorcheln oder Tauchen verbringt, vielleicht auch regelmäßig auf einem Surfbrett durch die Wellen gleitet, der weiß, wie kalt es an manchen Tagen dabei werden kann. Damit der Körper bei solchen Aktivitäten nicht auskühlt und unangenehme Folgen davonträgt, entscheiden sich viele Hobby- und Profisportler für einen Neoprenanzug. Was es genau mit einem solchen Kleidungsstück auf sich hat und worauf bei der Verwendung zu achten ist, erfährst du in diesem Ratgeber.

Produktüberblick Neoprenanzug

Der Bequeme mit Reißverschlüssen

Mit diesem hochwertigen Anzug steht der Freude an ausgedehnten Aufenthalten im Wasser nichts mehr im Wege. Das robuste Neoprengemisch ist angenehm flexibel und eignet sich hervorragend für den Einsatz auf dem Surfbrett oder andere Wassersportarten. Trotz der guten Isolationswirkung ist das Produkt von geringem Eigengewicht und daher komfortabel zu tragen.

  • hochwertiger, schwarzer Neoprenanzug
  • Stärke: 3 mm
  • verhältnismäßig einfaches An- und Ausziehen durch Reißverschlüsse an Armen und Beinen
  • perfekt zum Surfen und andere Wassersportarten

Der Weibliche

Speziell für Damen, aber auch für Kinder, ist dieser ansprechende Neoprenanzug gefertigt, damit der Aufenthalt im Wasser ohne Bedenken hinsichtlich einer etwaigen Unterkühlung genossen werden kann. Das 2,5 mm starke Material hält den Körper eine ganze Weile warm, selbst der Hals wird durch den Kragen gut geschützt. Dank des Reißverschlusses am Rücken ist der Anzug relativ leicht an- und auszuziehen. Ebenfalls in Größen für den Nachwuchs erhältlich!

  • Neoprenanzug für Damen und Kinder
  • Stärke: 2,5 mm
  • leichtes An- und Ausziehen durch Reißverschluss am Rücken
  • mit Klettverschluss am Kragen

Wasserbekleidung für die Jüngsten

Hier kommt etwas für kleine Wasserratten, die auch beim längeren Spielen und Toben im Meer oder See nicht unterkühlen sollen. Schutz vor Kälte sowie vor Verletzungen bietet das 2,5 mm starke Material aus Neopren. Die gelben Streifen sorgen zudem dafür, dass das Kind auch aus einer Menge anderer Menschen heraus schnell zu erkennen ist. Eine gemeinsame Fahrt mit dem Kajak oder die erste Stunde auf dem Surfbrett sind damit gut vorbereitet.

  • Neoprenanzug für Kinder
  • mit gelben Streifen für bessere Sichtbarkeit
  • Stärke: 2,5 mm
  • mit Reißverschluss am Rücken

Was ist Neopren?

Neopren ist ein robustes Material, welches zu Kleidungsstücken verarbeitet hervorragenden Schutz vor Verletzungen und Kälte im Wasser bietet. Entsprechend ist es bei Wassersportlern äußerst beliebt.

Es besticht durch Robustheit und die Tatsache, dass es auch bei häufiger Beanspruchung nicht ausleiert. Im Hinblick auf Kleidungsstücke liegt ein weiterer Vorteil darin, dass diese auch im nassen Zustand noch blickdicht bleiben.


Worin liegen die Vorzüge von Neopren?

Wer schon einmal länger auf einem Surfbrett gestanden hat oder Tauchen war, der weiß, wie schwer bis unmöglich es ist, wieder warmzuwerden, wenn erst einmal das Frösteln begonnen hat. Besonders Kinder neigen dazu, selbst dann noch nicht aus dem Wasser zu kommen, wenn die Lippen schon blass vor Kälte geworden sind und die Gänsehaut nicht mehr zu übersehen ist. Umso wichtiger ist es da, auf angemessene Weise vorzubeugen und sich für den Fall eines geplanten längeren Aufenthaltes im Wasser nach einem geeigneten Anzug umzusehen. Neopren stellt die perfekte Alternative dar, wenn es um Wärmeleistung, Wasserdichte, Bequemlichkeit und Robustheit geht.

  • wärmend
  • wasserdicht
  • robust
  • anpassungsfähig
  • bequem
  • schützend vor äußeren Einflüssen auf die Haut

Was gibt es bei der Nutzung eines Neoprenanzugs zu beachten?

Anzüge aus Neopren sollten etwa 3 Millimeter Materialstärke aufweisen. Hochwertige Modelle verfügen über unterschiedlich feste Bereiche, damit empfindlichere Körperregionen wie der Rumpf und die darin befindlichen Organe ausreichend geschützt sind. Die Partien, die die Extremitäten bedecken, sind hingegen in der Regel dünner, um ausreichend Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Modelle für Kinder sind von diesen in der Regel einfach anzuziehen, bei Bedarf kann zu Beginn gerne etwas nachgeholfen werden.


Wie lässt sich ein Neoprenanzug reinigen?

Bei der Reinigung eines Neoprenanzugs sind nur wenige Dinge zu beachten. Diese jedoch sind ausschlaggebend für eine lange Lebensdauer des wertvollen Bekleidungsstücks und sollten unbedingt beherzigt werden.

Wichtig ist auch, dass die Trocknung nicht in der prallen Sonne stattfindet, denn dadurch kann der Kautschuk brüchig werden und schneller reißen. Auch lange Fingernägel können dem Material Schaden zufügen.

Dinge, die bei der Nutzung eines Neoprenanzugs beachtet werden sollten im Überblick:

  • nach dem Tragen in Salzwasser gut mit Süßwasser ausspülen
  • bei Bedarf mit speziellem Reinigungsmittel behandeln besonders bei Geruchsentwicklung
  • nach Benutzung gut trocknen lassen
  • nicht direkt in die Sonne legen, um brüchige Stellen zu vermeiden
  • Vorsicht bei langen Fingernägeln, die das Material beschädigen könnten

Fazit zum Neoprenanzug

Bei längeren Aufenthalten im Wasser, hauptsächlich bei kühleren Temperaturen im Meer oder im See oder bei regelmäßigem Wassersport, ist die Nutzung eines Neoprenanzugs angeraten. Der Körper könnte ansonsten rasch auskühlen, ohne dass dies von der betroffenen Person unmittelbar bemerkt wird.

Kreislaufprobleme sind schnell die Folge, wobei sich diese vorwiegend im Wasser als äußerst gefährlich erweisen. Passende Anzüge aus hochwertigem Neopren isolieren die Körperwärme und schützen zugleich vor Verletzungen.

Wer einen wirklich gut sitzenden Schutz für sich finden möchte, der sollte genügend Zeit mitbringen, Angebote miteinander zu vergleichen und die Modelle der engeren Wahl in Ruhe anzuprobieren. Das Augenmerk sollte dabei unter anderem auf der Verarbeitung, der Passform und dem Gewicht liegen.

Selbstverständlich will der Anzug der Wahl auch optisch dem eigenen Geschmack entsprechen, was angesichts der großen Auswahl an unterschiedlichen Modellen nicht schwer fallen dürfte. Für Kinder existieren besonders hübsche Exemplare, die gerne von den Jüngsten angezogen werden und in der Regel so gut verarbeitet sind, dass auch das jüngere Geschwister ihn noch tragen kann, wenn es selbst irgendwann aus ihm herausgewachsen ist.