Die besten Pflanzenständer - Eine Auswahl

Pflanzenständer online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Pflanzenständer

Was wäre eine Wohnung ohne Pflanzen? Das dekorative frische Grün verleiht selbst dem kleinsten Zimmer eine lebendige Ausstrahlung; mit dem passenden Pflanzenständer lässt sich mediterranes Flair ins Wohnzimmer zaubern und selbst die kleinste Pflanze avanciert zum Blickfang. Wenn du mit dem schönen Kleinmöbel ein wenig mehr Farbe und Flair in deinen Wohnraum bringen möchtest, kann dir unser Ratgeber helfen. Er verrät dir, welche Arten dieser ansprechenden Stücke es gibt und kann dir die Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

Produktüberblick

Metall-Blumenständer im 3er-Set

Diese hochwertigen Pflanzenständer mit ihrem zauberhaften Mosaik beeindrucken durch das mediterrane Design. Das Gestell aus pulverbeschichtetem Metall ist wetterfest sowie stabil und eignet sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich. Geliefert werden drei verschiedene Größen mit den Durchmessern 20 cm, 22 cm und 26 cm. Ein Zusammenbau ist nicht notwendig.

  • 3 runde Pflanzenständer beziehungsweise Pflanzenhocker im Set
  • Durchmesser: 20 cm, 22 cm und 26 cm
  • Höhe: 23 cm, 28 cm und 35 cm
  • mit Mosaik
  • Gestell aus pulverbeschichtetem Metall, wetterfest

Pflanzenständer und Holzregal in einem Produkt

Bei diesem Pflanzenständer aus Kiefernholz handelt es sich regelrecht um ein Universalgenie. Durch seine Konstruktion als Regal ist er ein besonderes Stück, welches nahezu jeden Raum aufwertet. Verschiedene kleine und größere Blumentöpfe finden darauf Platz. Bei Gefallen können auch noch weitere Dinge wie kleine Bilder oder Figuren darauf dekoriert werden.

  • Pflanzenständer aus Kiefernholz
  • beständig gegen Fäulnis und Schädlinge
  • für den Innen- und Außenbereich geeignet
  • einfache Montage
  • inkl. Montagematerial

Schlichter Blumenständer aus Metall

Der geradezu minimalistisch anmutende Blumenständer aus Metall passt sich jeder Einrichtung an. Runde Pflanzgefäße mit bis zu 24 cm Durchmesser finden in ihm sicheren Halt. Hergestellt ist das Produkt aus Metall mit einer Pulverbeschichtung, an den Beinen befinden sich oben und unten schwarze Verschlüsse, um Boden und Topf vor Kratzern zu schützen. Das genaue Maß beträgt 25,5 cm x 25,5 cm x 41 cm.

  • minimalistischer Pflanzenständer
  • Material: pulverbeschichtetes Metall
  • kein Verkratzen von Fußboden und Topf
  • Maß: 25,5 cm x 25,5 cm x 41 cm
  • Gewicht: 1,35 kg
  • einfache Montage

Welchen Zweck erfüllt ein Pflanzenständer?

Pflanzenständer sind weitaus mehr als nur reine Unterbringungsmöglichkeiten für Topfpflanzen. In ihren verschiedenen Ausführungen können sie jedem Wohnraum einen völlig neuen Look verleihen und dabei gleichzeitig die Pflanzenpflege erleichtern. Kleines, bisher unscheinbares Grünzeug wird auf dem richtigen Pflanzenmöbel gekonnt in den Mittelpunkt gerückt. Auf größeren Modellen finden zudem noch zusätzliche Accessoires Platz und schaffen so ein kreatives und schönes Ambiente.


Aus welchem Material bestehen Pflanzenständer?

Pflanzenständer können aus verschiedenen Materialien bestehen, die sich in Aussehen, Haltbarkeit, Gewicht und weiteren Merkmalen voneinander unterscheiden. Die gängigsten Modelle bestehen aus Metall, Holz oder Kunststoff.

Metall

Modelle aus Metall sehen meist sehr edel aus; hochwertige Metallständer sind schwerer als jene aus Holz oder Kunststoff und dabei von sehr stabiler Qualität. Pulverbeschichtete Ausführungen halten besonders lang und eignen sich für den Einsatz im Haus sowie auf der Terrasse/dem Balkon. (Herstellerangabe beachten)

Holz

Holz ist ein warmes Material, das sich nahezu jedem Raum und Wohnstil anpasst. Holzpflanzenständer kann man hervorragend für Innen und Außen benutzen, sie sollten jedoch imprägniert werden, bevor sie Outdoor in den Garten, auf die Veranda oder den Balkon gestellt werden.

Kunststoff

Dieser Werkstoff ist besonders pflegeleicht und kostengünstig. Pflanzenständer aus diesem Material verfügen über geringes Eigengewicht und eignen sich sowohl für den Innen- wie auch für den Außenbereich. In vielen bunten Farben erhältlich wirken sie jedoch oft nicht so hochwertig wie Produkte aus Holz oder Metall. Zudem erscheinen sie weniger robust und müssen unter Umständen häufiger ersetzt werden. Dennoch können Kunststoff-Pflanzenständer z. B. bei einem Low-Budget eine gute Alternative darstellen.

Pflanzenständer verleihen auch kleinen Räumen einen einladenden Ausdruck


Welche Arten Pflanzenständer gibt es?

Pflanzenständer gibt es in unterschiedlichen Größen, Farben, Materialien und Designs. Sie reichen von einfachen Blumenhockern aus Kunststoff über filigrane Metallständer mit Mosaikplatten bis hin zu imposanten Holzregalen, die auf die Unterbringung von vielen Blumentöpfen ausgelegt sind.

Einige Arten von Pflanzenständern werden im Folgenden aufgelistet

  • einfache Pflanzenständer
  • Blumenhocker
  • Blumensäulen
  • Blumenregale
  • Pflanzenleitern
  • Pflanzentreppen

Für welches Modell entscheiden?

Selbstverständlich ist die Wahl des passenden Pflanzenständers auch entscheidend vom eigenen Geschmack sowie der Umgebung abhängig, in der er Verwendung findet. Dennoch sind vor dem Kauf noch ein paar weitere Dinge zu beachten: So sollte sichergestellt sein, dass die Platte bzw. Fassung, in welcher der Blumentopf Platz finden soll, auch der richtigen Größe entspricht. Wird der Ständer zu groß ausgewählt, wirkt die Pflanze darauf verloren.


Fazit zum Pflanzenständer

Blumen und Pflanzen werten den eigenen Wohnraum entscheidend auf und sorgen für einen größeren Wohlfühlfaktor! Damit das geliebte “Grünzeug” auch in seinem besten Licht erscheint, bietet sich die Unterbringung auf passenden Pflanzenständern an. Diese gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, einige Modelle sind bereits für kleines Geld zu haben. Beim Kauf sollte nicht nur auf das Design, sondern auch auf die passende Größe sowie den Verwendungszweck geachtet werden; für den Außenbereich eignen sich witterungsfeste Modelle, was dafür sorgt, dass die Pflanzenmöbel auch bei feuchtem Wetter lange erhalten und schön bleiben.