Die besten Pulsoximeter - Eine Auswahl

Pulsoximeter online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0
Pulsoximeter

Mit diesem Gerät lässt sich nicht bloß der Puls berechnen, sondern ebenfalls die Pulsoxymetrie. Sie bezeichnet den Gehalt des Sauerstoffes im sogenannten kapillaren Blut. Besonders das genaue Messen des Pulses sollte auch von Laien durchgeführt werden können. Dieser Ratgeber zeigt dir, wie ein solches Gerät funktioniert, worauf du bei der Benutzung achten musst und welche Arten von Pulsoximetern es derzeit gibt.

Produktüberblick Pulsoximeter

Zuverlässige Ergebnisse durch ein zertifiziertes Medizinprodukt

Überzeugend an diesem Produkt ist die hohe Genauigkeit. Es werden der Blutsauerstoffgehalt, die Pulsfrequenz und die Pulsamplitude gemessen. Diese Messwerte entsprechen den europäischen Standards. Praktisch ist, dass das Pulsoximeter zu Hause oder unterwegs verwendet werden kann. Sein einfaches OLED-Display hilft dabei, die Werte genau und präzise abzulesen. Für Erwachsene mit gesundheitlichen Problemen ab 18 Jahren empfohlen. 

  • Messung von Blutsauerstoffwert, Pulsfrequenz und Amplitude
  • hohe Genauigkeit, da klinisch validiert
  • einfache Handhabung durch einen Fingerclip
  • Display kann rotiert werden

Schmerzfreie Messung zu Hause und unterwegs

Das leichte Gewicht und das einfach ablesbare Display sind praktische Vorteile dieses Pulsoximeters. Zuverlässig misst es die Herzfrequenz und die arterielle Sauerstoffsättigung. Alle Messungen können bequem zu Hause oder unterwegs durchgeführt werden. Im Lieferumfang ist ein Halteband und eine Gürtel-Tasche enthalten, was das Gerät auch für Sportlern attraktiv macht.

  • einfache Handhabung
  • klein und handlich
  • leicht ablesbares Farbdisplay
  • Helligkeit des Displays einstellbar
  • inklusive Halteband und Gürtel-Tasche

Schnelle und einfache Messung

Dieser Gesundheitsbegleiter bietet den großen Vorteil, dass er auch für Kinder genutzt werden kann. Durch die einfache Handhabung und das geringe Gewicht eignet sich das Fingerpulsoximeter außerdem auch für unterwegs. Es misst die Sauerstoffsättigung, welche auf einem einfachen Display dargestellt wird. Zusätzlich kann dieses Produkt den Perfusionsindex bestimmen.

  • einfache und schnelle Messung
  • gut lesbares Display
  • eignet sich für den täglichen Gebrauch
  • auch für Kinder geeignet
  • mit Darstellung des Perfusionsindex

So funktioniert ein Pulsoximeter

Das Besondere an diesem Messgerät ist, dass seine Benutzung nicht invasiv, also ohne körperlichen Eingriff erfolgt. Deswegen kann es von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen genutzt werden. Doch wie genau ist die Funktionsweise eines Pulsoximeters?

Mittels zwei LEDs wird das Gewebe beleuchtet. Dafür ist die Apparatur an beliebigen Stellen des Körpers zu befestigen. Durch Infrarotlicht wird so die Sauerstoffsättigung des Blutes erfasst. Auf dem Display erscheint anschließend der Prozentsatz des Sauerstoffgehaltes sowie der Wert der gemessenen Herzfrequenz.


Welche Arten von Pulsoximetern gibt es?

Neben den Ausführungen, die stationär Verwendung finden, gibt es auch solche, die als Armband oder Gürtel getragen werden können.

Pulsoximeter für den Arm

  • werden wie Armbanduhren getragen
  • können zu ungenauen Ergebnissen führen
  • besitzen einen Fernbedienungssensor am Finger

 In Gürtelform

  • gelten als äußerst präzise
  • lassen sich bequem tragen
  • erheben Messungen in hohen Intervallen

Varianten für die Kleinen

  • Komfort steht hierbei an erster Stelle
  • weiche Manschette wird am Fuß befestigt
  • mittels Alarm kann das medizinische Fachpersonal kontaktiert werden
  • dient zur permanenten Überwachung oder als vorübergehende Maßnahme

Messung am Finger

  • handliches Produkt
  • für Erwachsene und Kinder geeignet
  • hält sicher und verursacht dabei keine Schmerzen oder Druckgefühle

Was ist der Einsatzbereich von Pulsoximetern?

Besonders im Bereich Fitness macht sich der Einsatz eines Pulsoximeters gut. Mit ihm hat ein Sportler alle wichtigen Werte wie Herzschlagfrequenz und Sauerstoffsättigung im Blick. Die Zielgruppe reicht dabei von kleinen Kindern bis hin zu älteren Menschen. Des Weiteren findet das Gerät im medizinischen Bereich Anwendung bei Notfällen, beispielsweise bei einer Reanimation, nach einer Narkose oder im Überwachungsraum.

Es wichtig, dass das Pulsmesser regelmäßig gereinigt wird.


Das ist zu beachten, damit das Pulsoximeter einwandfrei funktioniert

Beim Berechnen der Pulsoxymetrie ist es wichtig, auf verschiedene Aspekte zu achten, um ein möglichst präzises Ergebnis zu erhalten. Das fängt bereits bei der Wahl des passenden Fingers oder Zehs an. Dieser sollte in Relation zur Größe des Sensors stehen. Des Weiteren können Unterkühlung, ein niedriger Blutdruck, unnötige Bewegungen und sogar Nagellack zu falschen Ergebnissen führen.


Wie kann herausgefunden werden, ob der Pulsoximeter einwandfrei funktioniert?

Dafür gibt es ein deutliches Zeichen: Liegt der Sauerstoffwert bei unter 90 % und ist der Patient dennoch munter, so kann davon ausgegangen werden, dass das Ergebnis fehlerhaft ist.


Fazit zum Pulsoximeter

Dieses Produkt bietet eine zuverlässige Messung des Sauerstoffgehaltes in den Kapillaren. Dabei ist es wichtig, auf gewisse Dinge zu achten, damit die Ergebnisse fehlerlos erfasst werden können. Patienten dürfen nicht unterkühlt sein, keinen hohen Blutdruck haben und müssen Nagellack entfernen, bevor das Pulsoximeter an den Finger geklemmt wird. Allgemein gilt, dass der Wert bei einem einwandfreien Befinden nicht unter 90 % liegt.

Ein solches Messgerät ist nicht nur für den sportlichen Bereich zugelassen, sondern ebenfalls für den privaten Gebrauch. Erhältlich ist es als Armband oder zum Anstecken an den Gürtel. Auch Ausführungen für das Ohrläppchen, den Zeh oder Finger sind erhältlich. Ebenso sind Modelle für Säuglinge verfügbar. Eine regelmäßige Reinigung ist für alle Pulsoximeter gleichermaßen empfohlen.