Die besten Schlüsselkästen - Eine Auswahl

Schlüsselkasten online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 3 Stimmen
3
Schlüsselkasten

Jeder besitzt Schlüssel für alle möglichen Türen und Schlösser, etwa Wohnungs- und Zimmerschlüssel, Schlüssel für Keller, Garage, Auto, Fahrradschloss, etc. Wer sie in einem zentralen Schlüsselkasten aufbewahrt, muss nicht lange danach suchen, sondern hat die wichtigen Schlossöffner immer griffbereit. Denn nichts hält mehr auf als die Suche nach einem Schlüssel. Ein Schlüsselkasten schafft also nicht nur Ordnung, er spart auch viel Zeit. Lese hierzu gerne mehr im folgenden Ratgeber.

Produktüberblick

Schlüsselablage im Materialmix

Das Design überzeugt bei diesem Schlüsselkasten ganz besonders. Es handelt sich um eine Kombination aus Edelstahl und Bambus. Er hat eine Größe von 21,5 cm x 5,5 cm x 24,5 cm und bringt eine besondere Wärme durch die Holzkastenoptik in den Raum. In den Kasten passen 8 Schlüssel auf die dafür vorgesehenen Haken, wobei die metallische Tür über einen Magneten die Sicht in den Kasten verschließt. Alles, was an Montagematerial gebraucht wird, ist im Lieferumfang enthalten.

  • Schlüsselkasten mit 8 Haken
  • Größe: 21,5 cm x 5,5 cm x 24,5 cm
  • Korpus aus Bambus
  • Tür aus Edelstahl

Elektronisch gesicherter Kasten für Schlüssel

Der Schlüsselkasten ist elektronisch gesichert und verfügt über 50 Haken, was ihn nicht nur für den privaten Gebrauch, sondern auch für Unternehmen mit Fuhrpark oder Unterkünften eignet. Mittels einer Kombination aus Zahlen kann er geöffnet werden. Der seitliche Schlüsseleinwurf lässt beispielsweise kontaktfreies Auschecken zu. Die Größe des Schlüsselkastens liegt bei 10 cm x 40 cm x 55 cm mit einem Gesamtgewicht von elf Kilogramm. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Schlüssel, um den Kasten zu öffnen und wieder zu verschließen.

  • Schlüsselkasten mit 50 Haken
  • elektronisch verschließbar
  • Größe:  10 cm x 40 cm x 55 cm
  • 2 Schlüssel liegen dem Lieferumfang bei

Schlüsselablage mit schönem Design

Auf dem Türchen glänzt das Motiv einer Pusteblume, was diesen Kasten mit einem fröhlichen und ansprechenden Design verziert. Aus Edelstahl gefertigt, ist dieser Aufbewahrungsort über einen Magneten verschließbar. Die 10 Haken haben jeweils 33 mm Abstand zueinander, womit auch Autoschlüssel oder größere Bundringe Platz finden. Das Scharnier der Tür liegt auf der linken Seite und lässt sich um 90° öffnen.

  • Schlüsselkasten mit 10 Haken
  • Türscharnier links
  • Abstand der Haken 33 mm
  • Größe: 24 cm x 21 cm x 7 cm

Arten von Schlüsselkästen

Die Kästen zum Aufbewahren der Schlüssel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise als einfache Schlüsselkästen oder mit Zusatzfunktionen.

Einfacher Schlüsselkasten

Die einfachste Variante hat den Zweck, die Schlüssel an Haken im Kasten sicher an einem Fleck aufzubewahren. Hier finden sich schlichte aber auch kunstvoll dekorative Produkte, die nicht nur praktisch sind, sondern im Flur auch prima aussehen. Verschlossen werden die Kästen per Haken mit Öse oder über einen Magnetverschluss.

Schlüsseltresor

Ein Schlüsseltresor bietet mehr Sicherheit und verfügt oftmals über ein Zahlenschloss, damit Unbefugte nicht so schnell auf den Inhalt zugreifen können. Diese Variante ist sinnvoll, wenn darin neben den normalen Schlüsseln noch Schlüssel für den Arbeitsplatz aufbewahrt werden.

Schlüsselkasten mit Magnetwand oder Tafel

Diese Variante ist äußerst praktisch, um seinen Lieben kleine Nachrichten zu hinterlassen, wie etwa: „Bin einkaufen“, oder „Dein Essen steht im Kühlschrank“. Denn einige dieser Schlüsselkästen haben als Türchen eine kleine Tafel oder können mit Magneten für Zettel benutzt werden. Das ermöglicht das Hinterlassen einer schnellen Nachricht vor dem Verlassen des Hauses.

Ein Schlüsselkasten kann oft mehr, als nur Schlüssel aufbewahren. Einige Modelle sind gute Organizer für weitere Gegenstände oder dienen als Pinnwand für kleine Nachrichten.


Verschiedene Kaufkriterien

Schlüssel sind in der Regel aus Metall und Metall ist schwer. Je nachdem, wie viele Schlüssel unterzubringen sind, kann ein Kasten aus verschiedenen Größen ausgewählt werden.

Maße und Kapazität

Welche Anzahl von Schlüsseln soll verstaut werden? Und wie viel Platz bietet der Flur für den Schlüsselkasten? Kleinere Modelle messen um die 24 x 21 oder 20 x 25 cm, größere Schlüsselkästen gibt es meist in ca. 32 x 32 oder 55 x 25 cm. Auch die Tiefe ist zu berücksichtigen: flache Kästen stehen ab 4 cm Tiefe zur Verfügung, andere hingegen bis zu passablen 10 cm.

Übrigens: Je größer der Kasten, umso mehr Schlüssel lassen sich unterbringen. Darum ist es hilfreich, vor dem Kauf seine Schlüssel oder Schlüsselbunde zu zählen und auch den dicksten Bund zu messen. Schnell wird mal ein Schlüssel vergessen!

Die meisten Verbraucher besitzen etwa Schlüssel für

  • Haustür
  • Wohnungstür
  • Zimmertüren
  • Briefkasten
  • Kellertür
  • Kellerschloss
  • Garage
  • Auto
  • Motorrad
  • Fahrrad
  • Geräteschuppen
  • Werkstatt/Büroräume
  • Arbeitsspind, etc.

Da in der Regel jeder Haushaltsbewohner über einen eigenen Satz Schlüssel verfügt, können in Summe einige Schlüssel zusammenkommen! Kleine Schlüsselkästen verfügen meist nur über 6 Haken, große Kästen haben 20 und mehr Hakenleisten.

Material

Das Gehäuse eines Schlüsselkastens besteht zumeist aus Edelstahl, Aluminium oder anderen Metallen, Kunststoff oder Holz. In Holzschränken lassen sich Schlüssel geräuschloser aufhängen, in Metallkästen kann es schon mal klappern. Wer zudem eine Variante mit Glastür auswählt, sieht schon vor dem Öffnen, wo der jeweilige gebrauchte Schlüssel hängt.

Größere Kästen bieten die Möglichkeit der Beschriftung, was sinnvoll ist, wenn viele ähnlich aussehende Schlüssel vorhanden sind.

Fächer und Ablagen

Wer nach Hause kommt, möchte nicht nur seinen Schlüsselbund an den Haken hängen, sondern meist noch seine anderen Siebensachen aus seinen Hosentaschen leeren, wie etwa Portemonnaie, Handy, Einkaufbeutel, Wagenchip, Kassenbon oder was noch so alles in Hosentasche oder Handtasche versteckt ist. Manche Schlüsselkästen bieten hierfür einen extra Stauraum an, z. B. eine zusätzliche Ablage oder eine kleine Schublade.

Befestigung

Da ein Schlüsselkasten ein gewisses Eigengewicht hat und das Gewicht der Schlüssel noch hinzukommt, ist eine gute Wandbefestigung notwendig – hierzu eignen sich am besten Dübel und Schrauben, denn Kasten und Inhalt können oftmals mehrere Kilos auf die Waage bringen.


Fazit zum Schlüsselkasten

Ein Schlüsselkasten sorgt dafür, dass sämtliche Schlüssel sicher an einem Platz aufbewahrt werden, und schafft Übersicht und Ordnung. Je nach Menge der Schlüssel sollte eine passende Größe ausgesucht werden; wer weitere Utensilien unterbringen möchte, wählt eine Variante mit Extra-Ablage oder Schubfach, auch kleine Nachrichten können oft am Türchen des Schlüsselkastens hinterlassen werden. Nicht zu unterschätzen ist das Gewicht vieler Schlüssel. Wer seinen Schlüsselkasten sicher mit Dübel und Schrauben befestigt, wird lange Freude an seiner neuen Ordnung haben!