Die besten Schnullerketten - Eine Auswahl

Schnullerkette online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Schnullerkette

Schnell ist es passiert: Eben noch hat das Baby im Kinderwagen selig und ruhig geschlummert, schon ist es wieder wach und spuckt in hohem Bogen seinen Schnuller aus, der dabei eventuell in einer Pfütze landet, zumindest jedoch auf dem schmutzigen Boden. Vielen Eltern kommt dies vermutlich recht bekannt vor, und damit der Beruhigungssauger schön in Babys Nähe bleibt, gibt es das praktische Utensil der Schnullerkette zu kaufen. Aus welchem Material diese gefertigt sein kann und welche schöne Idee sie außerdem noch mitbringt, erklärt dir der folgende Ratgeber.

Produktüberblick Schnullerkette

Ein Hurra auf den neuen Erdenbürger

Diese Schnullerkette besticht durch ihr individuelles Design. Der Käufer kann sie mit dem passenden Namen veredeln lassen, sodass jeder sofort weiß, mit wem er es zu tun bekommt. Der Hersteller hat unterschiedliche Modelle zur Auswahl. Dieses hübsche Stück zeigt auf der einen Seite einen zart rosaroten Marienkäfer, am anderen Ende strahlt ein beschriftetes Herz mit der Aufschrift „Kleines Wunder der Welt“. In der Mitte wird auf kleinen Würfeln der Name eingefügt. Die Materialien sind nach der DIN EN 71-3 kontrolliert und frei von Schadstoffen.

  • Schnullerkette 22 cm
  • rosafarbene Perlen
  • nach DIN EN 71-3 kontrolliert
  • frei von Schadstoffen

Einfach aber gut

Diese Schnullerkette besticht durch ihre Einfachheit. Sie besteht aus einer geflochtenen Kordel, die in unterschiedlichen Farben erhältlich ist. Der Schnuller wird an der Schlaufe eingehängt, auf der anderen Seite befindet sich ein Clip mit abgerundeten Ecken. Dieser ist aus Edelstahl hergestellt. Ist der Schnuller mal nicht aktuell, können natürlich auch Dinge wie ein Beißring oder Schnuffeltuch an der Kette befestigt werden. Da die Clips immer mal verloren gehen können, sind 4 davon im Lieferumfang inbegriffen. Das Produkt hat eine Länge von 22 cm und besteht zu 100 % aus Baumwolle.

  • Schnullerkette 22 cm lang
  • aus Baumwolle
  • 4 Clips im Lieferumfang enthalten
  • tolles Geschenk zur Geburt

Gehäkelte Perlen für den Nachwuchs

Diese handgearbeitete Kette begeistert mit gehäkelten Perlen in unterschiedlichen Farben. Das Besondere ist, dass der Kunde sich nicht nur den Namen bis zu neun Buchstaben lang aussuchen kann, sondern auch die Farbe der Perlen. Das Material ist getestet und zudem noch speichelfest. Wer das perfekte kleine Geschenk für eine Geburt sucht, ist mit diesem Produkt gut beraten.

  • Schnullerkette mit gehäkelten Perlen
  • maximal 9 Buchstaben
  • Materialien geprüft
  • tolles Geschenk zur Geburt

Was ist eine Schnullerkette?

Eine Schnullerkette besteht aus einer einfarbigen oder bunten Schnur beziehungsweise Kette mit Ring, an deren einem Ende meist per Schlaufe ein Beruhigungssauger befestigt wird. Die entgegengesetzte Seite ist mit einem Clip versehen, der an Textilien angeknipst wird, beispielsweise am Stoff des Kinderwagens oder am Jäckchen des Babys. Auf diese Weise lässt sich gut verhindern, dass der Schnuller beim Ausspucken in den Schmutz fällt und Bakterien annimmt. Der Sauger bleibt somit sauber und zugleich immer in der Nähe des Kindes.


Aus welchem Material bestehen Schnullerketten?

An erster Stelle sei erwähnt, dass jegliches Material für Babys und Kinder frei von Schadstoffen sein muss! Eltern können sich hierbei auf Testergebnisse namhafter Institutionen verlassen. In vielen verschiedenen Varianten gestaltet, gibt es die praktischen Helfer in zahlreichen Materialien. Einige Eltern greifen gern zu Modellen, die mit großen bunten Perlen gestaltet sind, um schon ihren kleinsten Kindern etwas Spiel und Abwechslung im Kinderwagen zu ermöglichen. Und sind erst einmal die ersten Zähnchen da, wird das Baby sich garantiert mit seinen ersten Beißversuchen daran üben, aus diesem Grund ist es ideal, ein Modell aus unbehandeltem Holz zu wählen. Tipp: Die Clips einiger Ketten können beim Zahnen lindernd wirken und massieren das Zahnfleisch.

Auch schadstofffreies Silikon bietet eine vielversprechende Möglichkeit der Schnullerbefestigung und von Spielzeug zugleich. Dieses Material verfügt zudem über eine angenehme Konsistenz; es ist für den kindlichen Kiefer widerstandsfähig und doch zugleich angenehm weich. Schnell gereinigt und somit rasch wieder einsatzfähig, steht dem Kind somit zuverlässig immer eine saubere Schnullerkette zur Verfügung.

Eine Schnullerkette sorgt dafür, dass der Beruhigungssauger stets in Babys Griffnähe bleibt.


Welche Länge sollte eine Schnullerkette haben?

In der Regel verfügt eine Schnullerkette über eine Länge von ca. 20 cm. Diese Länge gewährleistet, dass der heiß geliebte Nuckel zuverlässig in Babys Griffweite bleibt, das Kind gleichzeitig jedoch nicht der Gefahr einer Strangulation ausgeliefert ist. Der Handel für Babybedarf bietet eine überaus große Auswahl an unterschiedlichen Modellen zum Kauf an.

Es gibt unterschiedliche Schnullerketten

  • mit naturbelassenen Holzperlen
  • aus Kunststoff
  • mit lustigen bunten Perlen
  • mit entzückenden Tiermotiven
  • persönlich gestaltet mit den Namensbuchstaben des Babys
  • mit speziell geformten Perlen, z. B. in Sternchenform
  • als Textilband mit Baumwolle oder Kunstfaser
  • mit weichen Häkelperlen
  • farblich speziell für Mädchen und Jungen

Die Schnullerkette als ideales Geschenk

Wer frisch gebackenen Eltern eine besondere Freude machen möchte, kann für das Kind z. B. zur Geburt oder Taufe, wenn der Name feststeht, eine Schnullerkette mit Buchstabenperlen schenken, die den Namen des Babys trägt. Solche Geschenke sind zudem meist wunderschöne Andenken an die Kinderzeit, wenn das Kind größer oder erwachsen geworden ist, und werden oft zusammen mit dem ersten Kuscheltier oder der ersten Rassel aufgehoben.

Eine personalisierte Schnullerkette mit Namen bietet in späteren Jahren ein wunderschönes Andenken an die eigene Babyzeit.


Sichere Materialauswahl

Der Markt hält viele Produkte bereit, auch Billigprodukte, die ungeeignet sein können. Da Babys ihrer Natur entsprechend die Welt gewissermaßen „mit dem Mund erforschen“ (also alles hineinstecken), muss das Material frei von Schadstoffen sein. Bei Produkten aus Silikon sollte auf Lebensmittelechtheit geachtet werden, für Babys Sicherheit und unbeschwerte Entwicklung haben in solchen Produkten gesundheitsschädigende Stoffe wie etwa Blei, Cadmium, BPA, PAK und Phthalate nichts zu suchen.

Auch der Clip der Schnullerkette sollte optimale Sicherheit bieten, hierfür sind Produkte ideal, die bei Widerstand nachgeben und sich wieder öffnen, um Verletzungen zu vermeiden. Die Ketten allgemein sind robust und reißfest, das Perlenmaterial löst sich in der Regel nicht, dennoch sollte das Kind stets unter Aufsicht mit der Schnullerkette spielen. Auch wenn die Schnullerketten von guter Qualität sind, so bestehen sie aus Kleinteilen, aus diesem Grund sollte das Baby nie unbeaufsichtigt damit zugange sein.


Fazit zur Schnullerkette

Dank einer Schnullerkette ist der Nuckel stets dort, wo er hingehört: in Babys Nähe. Per Clip sicher an Textilien befestigt, kann der Sauger nicht mehr auf dem (schmutzigen) Boden landen, sondern bleibt sauber und sicher. Es gibt die praktischen Helfer in Materialien wie Holz, Kunststoff oder Silikon, auch kleine textile Häkelperlen können eingearbeitet sein. Ob fertig im Handel gekauft oder als personalisiertes Geschenk: Eltern freuen sich bestimmt über eine Schnullerkette; sie ist ein schönes Accessoire und dabei gleichzeitig von großem Nutzen. Viel Spaß beim Aussuchen!