Die besten Wachstuchtischdecken - Eine Auswahl

Wachstuchtischdecke online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Wachstuchtischdecke

Vorbei sind die Zeiten, als Wachstuchtischdecken noch langweilig ausgesehen haben und ihnen der Charme von „Spießigkeit“ anhaftete. Die schönen, farbenfrohen und robusten Wachstischtücher gibt es heute in vielen schönen Designs. Ein weiterer Vorteil: Das Produkt ist sehr preisgünstig, Waschen und Bügeln können entfallen. Unser Ratgeber hilft dir dabei, das passende Modell zu finden.

Produktüberblick

Schneidbare Wachstuchdecke

Hier ist ein problemloser Zuschnitt angedacht. Sollte die gewählte Größe dennoch zu groß sein, kann die Tischdecke ach Bedarf gekürzt werden. Keine Sorge, dieses Modell franst dabei nicht aus! Bestehend aus einem Stoff namens Polyvinylchlorid, ist die Decke einfach zu reinigen. Mit Eigenschaften wie Strapazierfähigkeit und Wasserundurchlässigkeit eignet sie sich zudem gut für einen Gartentisch, was mit den Maßen 140 x 100 cm bereits auf die gängige Größe ausgelegt ist.

  • kann je nach Belieben geschnitten werden
  • aus Polyvinylchlorid
  • lässt sich leicht abwischen
  • Größe von 140 x 100 cm
  • robust sowie undurchlässig für Wasser

Leicht zu reinigende Wachstuchtischdecke

Sollte sich Schmutz auf dem Tischtuch befinden, kann dieser mit einem feuchten Lappen problemlos entfernt werden. Dabei hinterlässt die Reinigung keine Spuren, denn dieses Modell überzeugt ebenfalls durch seine Strapazierfähigkeit. Gegen Flecken ist die Wachstuchtischdecke gut geschützt. Aufgrund einer Oberflächenversiegelung gilt sie als fleckabweisend. Über die rechteckige Form aus PVC eignet sich diese Ausführung für jeden Tisch, da es den Zuschnitt erlaubt.

  • leichter zu reinigen als herkömmliche Tischdecken
  • mithilfe einer Versiegelung resistent gegen Flecken
  • bestehend aus PVC
  • rechteckig, ist in beliebige Größe zu schneiden

Wachstuchtischdecke ohne Falten

Durch die Lieferung auf der Rolle gelangen keine Falten in die Decke. Besonders bei Modellen wie diesen wird normalerweise vermutet, dass sie stark knittern. Hier ist das nicht der Fall! Bis zu 2,6 m besitzt das Produkt an Länge. Ob als Schutz für den Esstisch im Innen- und Außenbereich oder als Stoff zum Nähen: es ist flexibel einzusetzen. Ohne jegliche Schadstoffe kann es problemlos mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Ebenfalls fürs Basteln geeignet, denn durch das dicke Material könnte keine Schere oder anderer spitzer Gegenstand hindurchstechen.

  • wird faltenfrei nach Hause geliefert
  • dick genug, sodass sie sogar beim Basteln verwendet werden kann
  • mit einer Länge von 2,6 m
  • ohne schädliche Stoffe

Für wen eignet sich eine Wachstuchtischdecke?

Besonders gelaugte und geölte Tische sind in der Regel sehr anfällig für Flecken wie Rotwein, Tee oder Kaffee. Diese können in die unlackierte Oberfläche einziehen und bleibende Verfärbungen hinterlassen. Wer die Oberfläche seiner wertvollen Möbel schonen möchte, legt eine wasserabweisende Wachstischdecke auf

Sitzen kleine Kinder mit am Familientisch und starten ihre ersten Selber-Ess-Versuche, kann auch mal der eine oder andere Löffel daneben gehen; hier ist eine Tischdecke aus Wachstuch immer die richtige Wahl, denn Produkte dieser Art sind äußerst strapazierfähig und verfügen über eine spezielle PVC-Beschichtung, die sich mit einem feuchten Lappen rasch und einfach abwischen lässt.

Was auch immer beim Essen oder Trinken danebengeht: Die Wachstischdecke verzeiht immer und hält den Tisch darunter sauber und wie neu!


Material

Wachstuch ist in der Regel ein mit PVC beschichteter Stoff (Vlies oder Baumwolle). Dieser kann als Meterware von der Rolle gekauft werden oder als fertig verpackte Tischdecke. Wachstuch ist normalerweise ohne Saumnaht; es reagiert empfindlich auf Hitze, heiße Teller oder Tassen sollten nicht direkt darauf abgestellt werden, sondern z. B. auf einem Platzset.

Die meisten Wachstischtücher von heute verströmen keinen unangenehmen Plastikgeruch mehr. Sie sind schadstofffrei und tragen das Siegel OEKO-TEX-100 oder „Textiles Vertrauen“. Diese können bedenkenlos auf den Tisch gebracht werden, einige Produkte sind laut Hersteller sogar lebensmittelecht.


Mögliche Designs

Wachstuch gibt es in vielen fröhlichen Farben und passend zu jeder Küche oder zu jedem Esstisch, als Muster kommen infrage:

  • Früchte
  • Blumen/Blumenornamente
  • Schmetterlinge
  • Polka Dots auf verschiedenen Hintergrundfarben
  • Muster mit Oliven/Mediterran
  • Reliefblumen
  • Nautik-Motive/Seesterne/Muscheln
  • Städte wie New York oder London
  • Holzplanken in verschiedenen Farbtönen
  • Kaffee- und Cappuccino-Tassen oder Kaffeebohnen
  • Rattan oder Korbgeflecht
  • Weihnachtsmotive/Sterne
  • Party- und Tiermotive, etc.

Eine Wachstuchtischdecke ist günstig im Preis, schont die Tischplatte und schafft ein schönes und farbenfrohes Ambiente auf jedem Tisch!


Welche Tischdeckengröße passt für den Tisch?

Wer eine neue Wachstischdecke kaufen möchte, sollte vorher Länge und Breite des Tisches ausmessen, um die passende Wahl zu treffen. Eine zu lange Decke wirkt sperrig und erschwert das Sitzen am Tisch, eine zu kurze Decke hingegen verrutscht leicht.


Wo gibt es Wachstuchtischdecken?

Einige Discounter-Märkte bieten von Zeit zu Zeit interessante Wachstuchtischdecken in umfangreicher Palette an, aber auch in Einrichtungsmärkten lassen sich hochwertige Produkte finden. Die größte Auswahl entdecken Verbraucher im Internet, hier sind schnell die richtige Größe und das passende Design bestellt.


Lassen sich Wachstuchtischdecken waschen?

Ja, sie können bei 40 - 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, dies ist allerdings nicht wirklich empfehlenswert, da das Material beim Waschen stark zerknittert und anschließend nicht mehr so schön aussieht, bzw. sich auch nicht mehr richtig glätten lässt.


Was kosten Wachstischtücher?

Diese pflegeleichten Produkte liegen preislich weit unter herkömmlichen Stofftischdecken und können im Angebot von Discountern teilweise schon ab ca. 4 € erworben werden. Der normale Preis liegt meist je nach Modell und Größe zwischen 5 und 10 € pro m² Wachstuch.


Fazit zur Wachstuchtischdecke

Für den pflegeleicht gedeckten Tisch und gerade beim gemeinsamen Speisen mit kleinen Kindern sind die preisgünstigen Wachstischdecken hervorragend geeignet. Sie schonen die Tischplatte empfindlicher Holztische und sind heute farblich sehr ansprechend gestaltet.

Ein älterer Tisch bekommt auf diese Weise einen völlig neuen Look. Und gehen Speis und Trank mal ein wenig daneben, nimmt diese Art Tischdecke es nicht übel. Die einzelnen Produkte (erhältlich als ganze Decke oder in Meterware) sind heute zumeist schadstofffrei sowie mit „Textiles Vertrauen“ im Handel zu finden und zaubern eine farbenfrohe oder elegante Atmosphäre in jede Küche sowie in jedes Esszimmer.