Die besten Wanddekos - Eine Auswahl

Wanddeko online kaufen - Unsere Produktempfehlungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 1 Stimmen
1
Wanddeko

Die eigenen vier Wände liebevoll neu gestalten, Geburtstagen mehr Feierlichkeit verleihen oder die Jahreszeiten unterstreichen. Das alles und mehr ist mit der passenden Wanddeko einfach zu realisieren. Welche Arten von Schmuck für die Wände es gibt und was du beim Kauf beachten solltest, verrät dir dieser Ratgeber.

Produktüberblick

Goldene Blumen als Wanddeko

Hier überzeugt die liebevolle Herstellung per Hand. Demnach wird jedes Stück ein Unikat. Mit einer Größe von 46 cm x 75 cm ist das dreidimensionale Objekt ein Schmuckstück auf nahezu allen Wänden. Durch die goldene Färbung setzt es Akzente im angesagten Vintage-Look, der in einem leichten Metall verarbeitet wurde.

  • handgefertigt
  • Größe 46 cm x 75 cm
  • dreidimensionale Blumen für die Wand
  • goldfarben
  • aus Metall

Metallbild zur Wanddekoration

Dieses Dekorationsobjekt beeindruckt durch die Erscheinung in einer gekonnten Stahloptik, die sich robust und langlebig zeigt. Mit den vielen unterschiedlichen Motiven gestaltet der Wandschmuck jede noch so eintönige Wand in ganz besonderer Art und Weise. Vor allem für den Flur oder das Wohnzimmer macht diese Deko einen guten Eindruck. Mithilfe eines Nagels sowie eines Hammers ist die Anbringung umgehend erledigt.

  • in vielen Motiven erhältlich
  • gestaltet jede Wand ansehnlicher
  • Anbringung einfach mittels Hammer und Nagel
  • Objekt besteht aus Stahlblech
  • von guter Qualität und entsprechend robust

„Blume des Lebens“ als Wanddeko

Diese Wanddekoration überzeugt durch die positive Ausstrahlung, welche vermittelt wird. Die Atmosphäre eines jeden Raumes lässt sich dadurch bereichern. Der Volksmund mutmaßt, dass die “Blume des Lebens” Schwingungen auslöst, welche dafür sorgen können, dass sich seelische Blockaden lösen und neue Energie freigesetzt wird. Aus Edelstahl gefertigt, besitzt das Innere zahlreiche Kreise. Mit einem Durchmesser von 25 cm findet das Wohnaccessoire überall Platz. Die darin befindlichen Kristalle lassen es zu einem regelrechten Blickfang im Raum werden. Sie spiegeln die Sonne und reflektieren das Licht auf eine bezaubernde Art und Weise.

  • “Blume des Lebens” soll für mehr mentale Energie sorgen
  • besteht aus Edelstahl mit Kreisen und Kristallen
  • Durchmesser beträgt etwa 25 cm
  • im Bild befinden sich neunzehn Kreise, die die Lebensblume darstellen

Wofür benötige ich eine Wanddeko?

Wanddekoration ist immer dann eine gute Sache, wenn etwas mehr Ausdruck, Farbe oder Persönlichkeit in einen Raum gebracht werden soll. Raumschmuck kann nicht nur hübsche Akzente setzen, er kann auch die Stimmung beeinflussen, schöne Erinnerungen wecken, an Pläne erinnern oder Feierlichkeiten den richtigen Rahmen geben.

Wer nach längerer, liebevoller Arbeit schließlich seine eigene Deko an der Wand erstrahlen sieht, wird lange Freude an ihr haben und sie seinen Besuchern gerne stolz präsentieren. Ganz besonders vielleicht, wenn es sich um ein Gemeinschaftswerk handelt, an dem sich die ganze Familie oder der Freundeskreis beteiligte.


Aus welchem Material besteht eine Wanddeko?

Wanddeko kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Hier sollte nicht nur die persönliche Vorliebe, sondern auch die Beschaffenheit der Wand beachtet werden, an der sie anzubringen ist. Ausführungen aus Ton beispielsweise sind empfindlicher als jene aus Metall und können bei einem Sturz leichter kaputtgehen. An glatten Wänden hält manche Deko zudem länger als an Raufasertapeten. Allerdings wird diesen Umständen mittlerweile bei den meisten Modellen Rechnung getragen.

  • Metall
  • Kunststoff
  • Folie
  • Stoff
  • Papier/Pappe
  • Holz
  • Ton
  • Stein

Die richtige Wanddeko setzt Akzente im Wohnraum und gibt Feierlichkeiten den passenden Rahmen.


Welche Arten von Wanddeko gibt es?

Grundsätzlich gibt es unzählige Wanddekorationen. Sie können sehr individuell ausfallen, vor allem deshalb, weil viele von ihnen personalisiert, erweitert oder miteinander kombinierbar sind. Es ist zwischen fertigem und selbst gestaltetem Wandschmuck zu unterscheiden.

  • traditionelle, länderspezifische Deko
  • personalisierbare Deko (mit Fotos, Gravuren, Souvenirs etc.)
  • Spiegel-Deko
  • Blumen-Deko
  • Jahreszeiten-Deko
  • Geburtstagsdeko
  • Weihnachtsdeko
  • Silvester-Deko
  • Osterdeko
  • Halloween-Deko
  • Hochzeitsdeko
  • Kinder-Deko
  • themenbezogene Deko (Dinos, Weltall etc.)

Wanddeko kann auch individuell gestaltet und kombiniert werden.


Für welche Wanddeko soll ich mich entscheiden?

Es ist zu empfehlen, nach dem persönlichen Geschmack zu entscheiden und danach, wie viel eigenes Engagement, Kreativität und Zeit in die Dekoration fließen soll. Ist die Wohnung beispielsweise im Landhausstil gestaltet und es besteht die Option auf eine fertige Deko zurückzugreifen, kann sich eine Ausführung aus Holz gut eignen.

Im Herbst könnte ein Mandala aus Kastanien, Eicheln und anderen Naturmaterialien die Wand schmücken, im Winter Schneeflocken aus Flitter-Stoff und Tannenzapfen. Selbstverständlich gibt es auch für Jahreszeiten-Deko fertig gestaltete Modelle, die nur noch mit ein paar Nägeln oder Tapeten-freundlichen Klebestreifen an der Wand fixiert werden müssen.

Die Wahl des richtigen Wandschmuckes hängt also in erster Linie von den eigenen Vorlieben bzw. dem jeweiligen Anlass ab.


Fazit zur Wanddeko

Wanddeko ist nicht nur ein hübscher Blickfang für die Wohnung, sie kann auch die Stimmung positiv beeinflussen und Besucher herzlich willkommen heißen. Im Handel ist Wandschmuck aus vielen verschiedenen Materialien erwerbbar, wobei die Wahl hier am besten anhand der vorhandenen Einrichtung und der Beschaffenheit der Wand festgemacht werden sollte.

Der Preis ist abhängig von Faktoren wie Größe, Machart und Material. Besonders bei selbst gestalteter Deko, wie einer Bildercollage oder Wandschmuck aus Stoff oder Bast, lässt sich nicht nur Geld sparen, sondern auch einiges selbst kreieren, um dem Ergebnis eine persönliche Note zu verleihen.