Mango-Erdbeer-Cocktail

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Endlich gibt es wieder Erdbeeren in den Geschäften zu kaufen. Diesen Cocktail liebe ich absolut.

Man braucht:

500 g geputzte Erdbeeren
50 g Zucker
1 Mango gewürfelt
200 ml Mangonektar
125 ml Erdbeerlime

Alles mit dem Zauberstab pürieren, in Gläser füllen und mit einem Erdbeerspieß servieren.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


-1
#1 giannanini
9.2.12, 21:53
Erdbeeren im Februar...Deinen ökologischen Fußabdruck möchte ich nicht haben...
4
#2
10.2.12, 06:48
@giannanini: moin, ich glaube, dass der schon ganz OK ist. Ich verhalte mich sehr umweltbewußt, da schaden Erdbeeren sicherlich nicht. Oder verzichtest Du auf sämtliche Südfrüchte, Bananen usw?? Läufst im Winter ohne Lederschuhe und auch im Sommer barfuß? Fährst kein Auto und fliegst nicht??? Alles in vernünftigen Maßen schadet der Umwelt nicht.Ich arbeite extrem viel im Dienste der Menschheit, und wenn mir nach einem 10Stunden -Tag das Erdbeerschälchen ins Auge fällt, und dass das 1. ist was ich an dem Tag esse, dann komme mir bitte nicht mit ÖKÖ-Fußstapfen.
#3 Naoko
10.2.12, 12:41
Klingt lecker, danke für das Rezept!
4
#4
10.2.12, 18:42
Klingt sehr lecker, kann man ja auch mit TK-Erdbeeren machen...Variante für die Dauernörgler
#5
10.2.12, 19:59
das klingt echt lecker, muss ich am WE probieren ;-)
#6 giannanini
18.2.12, 00:39
Nein, ich esse keine Bananen - die schmecken mir eh nicht. Fliegen tu ich auch nie. Ich weiß, dass man, auch wenn man noch so sehr darum bemüht ist, sich nicht so verhalten kann, dass man überhaupt keinen Abdruck hinterlässt - leider! Aber es gibt Dinge, die einfach und ohne dass man sich großartig einschränken muss vermieden werden können. Obst und Gemüse außerhalb der Saison zu kaufen gehört meiner Meinung in diese Kategorie. Trotzdem klingt dein Rezept lecker - vielleicht probiere ich es im Sommer. Anstelle von Mango mit Melone...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen