Maronensuppe

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier ein leckeres und einfaches Rezept für eine Maronensuppe.

Zutaten für ca. 4 Personen

  • 500g Maronen
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 100g Speck
  • 1L Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • Nelken
  • Lorbeerblätter
  • 1/2 Zimtstange

Zubereitung

Maronen kann man schon fertig ausgelöst kaufen. Besser sind Frische, die man 20 Minuten im Backofen bei 120 Crad röstet und aus der Schale löst. Zwiebeln und Speck andünsten. Die Maronen mit dem Zimt, den Nelken und dem Lorbeer in der Gemüsebrühe 30 Minuten dünsten. Danach alles pürieren. Natürlich den Zimt, die Nelken und den Lorbeer vorher rausnehmen. Zum Eindicken die Sahne dazu geben.
Noch abschmecken und das war´s.

Wer möchte, kann noch einen leckeren Schinken in Streifen hineintun oder gedünstete Steinpilze. Ein Glas Rotwein dazu.

Von
Eingestellt am
Themen: Maronen


2 Kommentare


#1 goudaantje
25.2.08, 19:59
super gut im geschmack muss man echt mal probieren
#2 Eva
6.11.09, 13:59
Super leicht und super lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen