Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Der selbst hergestellte Maßstab ist für viele Gelegenheiten sehr nützlich. Zum Beispiel bei der Näherei, beim Hausbau und auch beim Zuschneiden von Isoliermaterial wie Steinwolle oder Ähnlichem.

Maßstab selber herstellen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Maßstab ist für viele Gelegenheiten nützlich, wie zum Beispiel bei der Näherei oder beim Hausbau. Größere Mengen Stoff lassen sich damit leichter abmessen. Auch beim Zuschneiden von Isoliermaterial wie Steinwolle oder Ähnlichem ist dieser Stab ganz nützlich. Ich habe ihn dazu verwendet.

Für die Herstellung braucht man entweder ein Maßband, das es in den Möbelhäusern gratis gibt oder man zeichnet sich diesen selbst auf. Was ein bisschen mühsamer ist. Der Maßbandstreifen wird auf einen Holzstab oder auf einen schmalen Hartfaserstreifen geklebt. Wer will, kann noch als Schutz einen Klebestreifen darüber geben. Dann hält die Sache länger.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


3
#1
16.10.18, 22:21
Der Tipp erinnert mich an die früheren hölzernen Maßstäbe aus Stoffläden: 2 Meter lang und wirklich praktisch. Hab sie lange nicht mehr gesehen.........
#2
17.10.18, 19:29
mir reicht ein „Gliedermaßstab“ ( Zollstock) den ich immer mal wieder als Werbegeschenk bekomme.
Zum zuschneiden von Mineralwolle oder ähnliches nehme ich ein dünnes Brett, z.Bsp. ein Laminatpaneel.
#3
17.10.18, 20:10
@2teVersuch: 
Beim Abmessen größerer Mengen Stoff kommst Du mit einem Zollstock nicht weit. Ausgeklappt schwingt er wie Gummi in der Luft und ist nicht stabil genug. Für alles andere scheint er sich bewährt zu haben, auch wenn der Zollstock und ich niemals Freunde werden.
#4
17.10.18, 20:37
@xldeluxe_reloaded: 
da gebe ich dir natürlich Recht, lange Stoffbahnen sind mit einem „Zollstock“
eher schlecht abzumessen aber das kommt (bei mir) eher selten vor und wenn es gibt da Profiwerkzeuge für.
Ich will den Tipp ja gar nicht schlecht machen.
Jeder nach seinen eigenen Gusto.
2
#5
17.10.18, 20:40
@2teVersuch: 
Das wollte ich damit auch gar nicht sagen und ich bin auch gar kein Maßstab..... 😘
#6
17.10.18, 20:51
@xldeluxe_reloaded: 

weiß ich doch, gerade bei dir 😎😘
Bin halt vorsichtig geworden und möchte keine blöden Diskussion vom Zaun brechen

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?