Meerschweinchen - Hundehütte als Versteck

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Besitze 3 Meerschweinchen, die im Hühnerstall (früher) ihren großen Freilauf haben.

In diesem Stall habe ich eine kleine Hundehütte mit aufklappbaren Deckel reingestellt. Darin befinden sich als Kälteschutz versehen mit Styropor, gute Schicht Streu, Stroh etwas Heu,als auch eine kleinen Napf mit Trockenfutter.

Den Eingang habe ich mit einer Weidenbrücke erleichtert und mit einer Decke zugedeckt, sodass ein kleiner Spalt offen bleibt. So haben die 3 viel Platz zum Kuscheln und zum gegenseitigen Erwärmen.

Diese Hütte lieben sie abgöttisch! Es erleichtert auch das reinigen der Hütte um vielfaches!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


3
#1
22.4.13, 07:19
ist auch ne tolle idee für diejenigen die im heimwerken

nicht so

begnadet sind. das die schweinis diese hütte lieben

kann ich gut verstehen.
#2
22.4.13, 10:02
Schöne Idee für den, der nicht nur einen Garten, sondern auch noch einen Hundezwinger mit Hundehütte hat.
3
#3
22.4.13, 10:30
davon können andere meerschweinchen nur träumen. du machst es richtig. hältst sie in der gruppe mit viel auslauf und einem geschützten unterschlupf. würde aber noch zwei zusätzliche häuschen oder röhren aufstellen, damit sich jedes zurückziehen kann, falls es mal "zoff" gibt.
#4
24.7.14, 23:00
@ Teddy:

Korrekt! Und so steht es sogar schon zur Hälfte im Titel!

Damit Leute, die missgünstig sind oder einfach nur rumnörgeln wollen gleich abgeschreckt werden.

Ich schätze also, du hast dich verlaufen? ;0)

Für den, der die Möglichkeiten dazu hat, ist es doch ein genialer Tipp! Warum also immer alles mies machen?

Ich finde die Idee großartig: und meine drei Schweinchen würden es sicher auch klasse finden. Habe mich allerdings vor Jahren für einen extra großen Käfigauslauf entschieden, der auf unserer Wiese halb unter den Apfelbäumen steht, mehrmals wöchentlich die Position wechseln muss (Gras abgefressen) und zwei angeflanschte Hütten mit Häuschen drin hat. Sehr anstrengend, die Schlepperei, aber was tut man nicht alles für die Schweinebande. :0)

Habe ja immer von einem kleinen Bauwagen geträumt: innen gut gedämmt und in zwei Bereiche geteilt, mit Auslauf nach draußen und... ach ja: man wird ja wohl träumen dürfen... :0)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen