Mehr Platz im Kleiderschrank

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich viele Strickjacken und Kaputzenjacken besitze und dafür wenig Platz im Kleiderschrank habe, zerbrach ich mir den Kopf, wie ich dieses Problem lösen konnte.

Als ich im Sommer zuvor auf Wandertour war und ich meine Kleidung daher eingerollt in meinem Rucksack verstaute, nahm ich mir diesen Trick vor.

Also alle Jacken raus aus dem Schrank, wie einen Pulli gefaltet und aufgerollt. Schwups da war aus der Jacke ein Röllchen geworden und diesen habe schön in das Schrankfach gelegt.

So hab ich jetzt noch mehr Platz für neue Jacken :)

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


2
#1
9.7.14, 18:28
Ich habe nicht mal mehr Platz für solche Röllchen. Mein Schrank ist voll bis in die letzte Ecke. Was mach ich denn dann?
#2
9.7.14, 18:35
das problem dabei ist das alles verknittert wird
3
#3
9.7.14, 18:41
Wenn man rollt sollte nichts zerknittern... außer es ist ein ganz empfindlicher Stoff. Den Tipp gibt es ja auch schon so ähnlich für" knitterfreies Kofferpacken" :)
1
#4
9.7.14, 19:30
Ich hab meine Strickjacken auch im Kleiderschrank liegen, ähnlich wie Pullover.
6
#5
9.7.14, 20:09
Ich hätte da eine bessere Idee! Aussortieren, was man ewig nicht getragen hat, und zum Roten Kreuz bringen! Ich kann es nicht mehr hier finden. Aber da war mal eine oder ein User, die/der sagte: Ich brauche von jeder Bekleidung 3 Sachen. Die Erste trage ich, die 2. ist im Schrank, und die Dritte in der Waschmaschine.
Ich habe im Fernsehen mal eine Sendung gesehen, wo man mal in den Kleiderschrank einer Frau gesehen hat. Da waren über 50! T-Shirts drin. Und sie gab zu, das sie viele gekauft, aber nie getragen hat! Und sie war geschockt, zu erfahren, wieviel Geld sie ausgegeben hat, damit diese T-Shirts, anstatt zu tragen, in ihrem Kleiderschrank "deponiert" wurden!
2
#6 xldeluxe
9.7.14, 21:57
@Wollmaus:

War ich etwa diese Frau?!?!?! ;-)))

Nein, kann nicht sein, denn ich denke ich habe noch mehr..........sorry, aber ist wirklich so.

Ausgegebenes Geld schockt mich in dem Fall aber nicht, denn ich mag sie alle.
4
#7 xldeluxe
9.7.14, 21:58
Handtücher werden meist auch gerollt - ich habe das in vielen Hotels gesehen......... und Henrike hat recht: Gerolltes knittert weniger und wurde oft schon Reisenden geraten.
#8 xldeluxe
9.7.14, 21:59
@binchen123:

Prioritäten setzen!

Vielleicht ein Bett im neuen Ankleidezimmer - anstatt nur Schrank? ;-)
4
#9 pasodoble
10.7.14, 10:04
@wollmaus: 3 Sachen? Nun ja, etwas mehr Bescheidenheit täte den Deutschen wirklich gut. Aber ich möchte sicherheitshalber mehr als 1 Teil im Schrank haben und habe auch nicht immer Zeit zum Waschen, insofern möchte ich von jedem Teil 6 Stück haben :-)
#10
13.7.14, 12:33
Alles was länger als zwei Jahre ungenutzt herum liegt, hängt oder steht sollte ausgemistet, entsorgt oder verschenkt werden - schreibt Sandra Felton.



Nicht daß das leichter geschrieben als umgesetzt ist :)))




Lohnt sich aber :)
und war letzlich eine Erleichterung. Schon allein, was alles nicht mehr paßte ...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen