Mehr Stauraum versteckte kleine Ecken nutzen

Mehr Stauraum: Versteckte kleine Ecken nutzen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Versteckte kleine Ecken als Stauraum nutzen.

Ich habe in meiner Küche neben den Oberschränken noch eine kleine Fläche freigehabt. Diesen Freiraum nicht zu nutzen, wäre schade gewesen, für ein normales Regal war aber nicht genügend Platz da.

Ich hab mir deshalb im Baumarkt ein Regalbrett exakt auf die Breite des "Spalts" zuschneiden lassen und zwei Miniregale mit einem Regalhalter an die Wand angedübelt. Jetzt lassen sich dort so einige Kleinigkeiten gut verstauen. Und das quasi "unsichtbar", denn wenn man in die Küche kommt, sieht man wegen der Schränke die Ecke gar nicht.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
18.9.12, 15:49
So haben wir auch unsere Mikrowelle von der Arbeitsplatte an die Wand befördert. Dazu haben wir sogar hübsche Winkel gefunden, so dass sich unser Regal nicht mal verstecken muss. ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen