Laut telefonischer Auskunft von Toyota sind alle ab 1994 gebauten Motoren für die erhöhte Alkohol-Beimischung geeignet. Achtung: Eine Garantie kann ich aber natürlich nicht übernehmen!

Mein TOYOTA und der Alkohol (E10)

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gute Nachricht für uns Toyota-Fahrer: Laut telefonischer Auskunft von Toyota sind ALLE AB 1994 GEBAUTEN MOTOREN FÜR DIE ERHÖHTE ALKOHOL-BEIMISCHUNG GEEIGNET.

Achtung: Eine Garantie kann ich aber natürlich nicht übernehmen!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Kägelhuber
6.2.08, 11:49
Und was hilft mir das??? Soll ich meinen guten Whiskey an meinen Wagen verschwenden? Du hättest vielleicht lieber erklären sollen, wozu eine Alkohol-Beimischung gut sein soll?? Dem Schmierfilm mit Sicherheit nicht!
#2 Gugelhupf
6.2.08, 12:44
Ich denke eher, dass es sich um die diskutierte Beimischung von Bioalk beim Zapfsäulensprit handelt. Deinen Whiskey kannst Dir gerne weiterhin in die Birne kippen.
#3 Corolla
9.2.08, 12:22
Der Manfred hat recht. Toyota hat die Freigabe für alle ab BJ. 94.

Im Gegensatz zu Peugeot. Die geben erst ab BJ. 2009 frei. Also Viel Spaß beim Super Plus tanken..

...unser oaner , fährt Japaner.
#4
23.4.10, 07:40
Toyota, was kauft ihr denn alle für'n Japaner Mist??? Da nimmt man sich nen Vernünftigen VW, und nicht nen Toyota, wo sich die Gas/Bremspedalen verabschieden!!
#5 Hilna
19.6.11, 07:53
@#4: jawohl VW wirt gefahren!!!
#6 hebrandt
19.6.11, 08:44
@#4: Habe 1976 nach VW-Abenteuer (Jubi-Käfer)auf Suzuki gewechselt weil ich für den VW nicht genug Tankstellen hatte.Bin bis 2008 bei Suzuki geblieben wegen moderatem Verbrauch und keine Pannenanfälligkeit (4 Modelle mit total 500000Km)
Hermy
#7 Hermann
19.6.11, 23:27
Da sagt Toyota aber offiziell was anderes: http://www.toyota.de/about/news/e10.aspx.

Und aufpassen: Gebaut ab Januar 98 heißt nicht zugelassen ab Jan. 98. Mein Picnic hat EZ 3/98 ist aber BJ 10/97.

Hermann
#8 brainstuff
20.6.11, 14:32
Auf Dein Wohl Toyo.. hick ... rülps ... wo ist denn das Gaspedal geblieben? Und warum bremst die Karre von selbst?

Aber das ist wenigstens nicht so wie es bei meinem letzten VW war ... der "bremste" in's leere ... und seither muss VW aufpassen dass die Zahnbürste vom GM nicht ins leere greft!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen