Metalldosen aufwerten und weiterverwenden
2

Metalldosen aufwerten und weiterverwenden

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Oft fallen einem Metalldosen in die Hände, die zwar praktisch zur Aufbewahrung aller möglichen Dinge wären, aber aufgrund von Werbeaufdrucken oder unattraktivem Design etc. nicht dekorativ sind. In diesem Fall waren es Weihnachtsgebäckdosen und eine Bonbondose.

So kann man die Metalldosen aufwerten und weiterverwenden

Mit etwas Farbe kann man sie ganz leicht nach eigenen Vorstellungen verändern. Die ganze Dose oder nur der Deckel wird mit Sprühlack lackiert.

Nach dem Trocknen kann nun verziert werden: Ich habe viele verschiedene Rollen Dekoklebeband, sammele von schönen erhaltenen Karten das Deckblatt und klebe ausgeschnittene Motive auf und verwende auch gerne Anhänger oder andere Dekoration, um einen Deckel zu verzieren.

Es kommt immer ganz auf den Anlass an und ob man die Dose selber nutzen oder als Geschenkverpackung weitergeben möchte.

Die große Printendose beinhaltet nun viele Fotos, in die kleine rote Dose (ehemals Werthers Echte) sowie in die Dose mit der ausgeschnittenen Karte kommt ein Weihnachtsgeschenk.

Die Weiterverwertung ist kein großer Aufwand und kostet so gut wie nichts.

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


3
#1
14.11.14, 21:29
Super super Daumen hoch, die Dosen sehen jetzt toll aus besonders die große weiße, wie im Laden gekauft. Sehr schön hast du das gemacht wirklich.
#2 xldeluxe
14.11.14, 21:39
@glucke1980:

Danke und genau diese große Aachener Printendose gefiel mir im Original so gar nicht, war aber aufgrund ihrer Größe total attraktiv ;--)))

Da passt richtig was rein!

Ich habe sie durch Zufall bekommen, aber meist haben Omas so etwas in irgendeiner Ecke gelagert ;--)
1
#3
14.11.14, 21:47
xldeluxe: Ja Omas hab ich nicht mehr, aber man bekommt ja immer mal eine Keksdose geschenkt ;)
3
#4
14.11.14, 22:46
Ich nutze die Dosen schon seit Jahren immer weiter. Gefallen haben Sie mir allerdings nicht. Ich wusste aber nicht wie man sie hübsch herrichten kann. Vielen Dank für den schönen Tipp. Dafür bekommst Du von mir 5 Sterne.
2
#5
14.11.14, 23:14
Schööööön! Ich wüsste gerne, was für einen Sprühlack man da nehmen muss, könntest du den näher erläutern?
#6 xldeluxe
14.11.14, 23:21
@Nea:

Ist völlig egal:

Kauf, was günstig ist:

Autolack, Dekolack......es macht nichts aus, denn ich habe alle bunt und wild gemischt.

Lacke kaufe ich gerne auf Flohmärkten, da kosten sie meist nur 2-3 Euro oder auch schon mal bei Möbeldiscountern.....ich habe immer einen Vorrat, denn teuer sollte es nicht sein, dann lohnt das recyclen nicht.

Du kannst bei Sprühlacken nichts falsch machen:

Auf Metalldosen haften sie alle, aber auch auf Holz und anderen Materialien.
1
#7
15.11.14, 08:28
@xldeluxe

Sparst Du beim Sprühen den Rand für den Deckel aus?
Oder ist die Farbschicht so dünn, daß der Deckel noch drüber passt?


15.11.14 - 08.28 Uhr


PS: Gut gelungen :)
1
#8 jb70
15.11.14, 09:57
Sehr hübsch !!
Besonders die kleine, rote Dose hat's mir angetan .
1
#9 xldeluxe
15.11.14, 10:43
@Teddy:

Danke :-)

Ich sprühe mit Rand einmal rundum.

Für die zweite Farbschicht nach dem vollständigen Trocknen schließe ich den Deckel.

Wird die Dose ständig benutzt, hält der Lack am Deckel nicht unbegrenzt; da sollte man dann irgendwann einmal nachsprühen. Es ist aber auch wiederum nicht so, dass es schnell passiert und sehr auffällig ist.

Kleine Abplatzer bei weißen Dosen pinsele ich übrigens mit Tipp-ex nach ;--)
1
#10 xldeluxe
15.11.14, 10:46
@jb70:

Dann lutsche mal schnell ganz viele Werther`s Echte ;--)

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit gibt es besonders viele Leckereien in Dosen, egal ob Kekse, Schokolade, Pralinen, Bonbons....also: Erst Augen auf, dann Mund auf :-)
1
#11 xldeluxe
15.11.14, 10:47
@NFischedick #4:

Lieben Dank:

Ja, so im Originalzustand mag ich sie auch nicht:

Manchmal liegt das Gute so nah ;--)))
#12 xldeluxe
15.11.14, 10:47
@glucke1980:

.......... oder kauft sie sich selber :-)
1
#13 jb70
15.11.14, 11:03
xldeluxe :

Das kostet mich keine Überwindung - Karamell ist genau mein Fall :-D .
Aber ich muß tatsächlich mal genauer hinschauen - hab' die bis jetzt immer nur in den Sackerl gesehen .
#14 xldeluxe
15.11.14, 11:08
@jb70:

Zu Weihnachten wird aus allem Geld gemacht und da packt die Industrie gerne mal vom Sackerl in die Dose ;--)
1
#15
16.11.14, 23:25
@xldeluxe wie immer ein ganz toller Tipp.
Ich muss diese Woche unbedingt in meinen Lieblingsladen
( Kringloop ) das ist hier in NL ein ein grosser
Flohmarktladen mit allem was das Herz begehrt.
L. G.
#16 xldeluxe
16.11.14, 23:36
@Kruimel:

Ja - ich kenne viele Kringloops in allen Städten rund um und in Amsterdam. Da werde ich auch immer fündig - leider leider leider :--))))))))
#17
14.8.15, 07:35
Man kann sie auch mit bunter Klebefolie dekorieren. Meine Mutter hat früher Handcremedosen - die waren frühe fast immer aus Metall. heute sind sie fast nur noch aus Kunststoff - beklebt und Knöpfe drin aufbewahrt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen