Mett-Baguette

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Köstlich beim Grillen, quasi als Vorspeise "auf die Hand":
1 Baguettebrot in ca. fingerdicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einer Seite mit Mett beschmieren (gerne auch Jäger-, Zwiebelmett o.ä.) und dann ab auf den ! Erst auf der "Fleischseite", dann auf der "Brotseite", bis das Brot knusprig und das Mett gar ist. Für ein Baguettebrot braucht man ca. 1 Pfund Mett.

Der Renner auf unseren Familien-Grillpartys! Mahlzeit!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Michael
23.5.06, 11:10
Fällt das Fleisch dann nicht vom Brot??
#2 kiwi
23.5.06, 16:56
wahrscheinlich nicht, sonst würde er den tipp nich reinstellen :-D
#3
24.4.10, 18:01
Das iss mal ne gute Grillidee. Daumen hoch dafür!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen