Mexikanischer Auflauf

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt dazu:

3-4 Flaschen Mexicana Salsa Suace
500-1000g Hackfleisch
1-2 Knoblauchzeheln
1 sehr scharfe Pepperoni
1-2 Packungen Gratinkäse
4 Packungen Tortilla Chips

Und so gehts:

Hackfleisch anbraten, die Knoblauchzehe untermischen und kurz mitdünsten lassen. Die Sauce und die Pepperoni dazu geben, kurz aufkochen. Die Tortilla Chips in die Auflaufform geben und den Käse drüber streuen. Bei 180 Grad Celsius in den Backofen schieben. Fertig ist der Auflauf, wenn der Käse die gewünschte Bräune angenommen hat.

Dieses Gericht ist individuell variierbar.

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Saseal
24.2.06, 12:35
Oh, sorry ich habe gerade gesehen, das da etwas fehlt. Natürlich das Hackfleisch auf die Tortilla Chips geben und dann erst den Käse drüber streuen.
#2 Olive
24.2.06, 19:28
An sich finde ich das Rezept ´ne gute Idee, allerdings steh ich nicht auf Fertigsoßen...
1
#3 Friedrich
25.2.06, 17:23
Mit den fertigsoßen ist es leider auch arschteuer.
#4 Silvia
2.3.06, 12:49
Schade es steht nicht bei für viele Leute die Menge ist.
#5 Saseal
15.3.06, 13:51
Das Rezept ist für ca 3-4 Leute, kommt drauf an wer wieviel Hunger hat
#6 Dan
27.1.09, 10:50
ich hab ungefähr 600g hackfleisch (bei uns in Ö Faschiertes) genommen und auch noch 1 Dose Mais dazugetan. Geiles Rezept!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen