Kartoffeln pellen mit 3-zinkiger Gabel.

Mit 3-zinkiger Gabel Pellkartoffeln pellen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum Halten der heißen Kartoffel benutzt man eine dreizinkige Gabel. Mit der Zeit scheint sie wie ausgeleiert, die Kartoffel rutscht runter, wenn man sie nicht ständig nach oben hält. Die drei Zinken ganz leicht nach innen biegen und die Gabel hält die Kartoffel wieder fest.

Von
Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Miss T
30.10.05, 15:24
Danach kann man sie ja eh nur noch als Kartoffelhalter verwenden, da würd ich einfach gleich so ein Teil kaufen, weil die sind echt nicht teuer. Wahrscheinlich günstiger als ne neue Gabel...
#2 Carsten
30.10.05, 18:31
Warum denn extra ne Gabel verbiegen?Wenn du die heissen Pellkartoffeln im kalten Wasser abschreckst,kannst du mit den Fingern ganz leicht die Schale entfernen.Geht ruckzuck!
#3
30.10.05, 21:02
Ihr habt scheinbar den Tipp nicht verstanden...
#4
30.10.05, 23:14
häh?
es geht doch hier um die speziellen "peallkartoffelgabeln", oder?
#5
30.10.05, 23:29
...lol...
#6
31.10.05, 16:29
guter tipp, werd ich mal versuchen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen