Mit dem Auto einparken: Übung mit dem Spielzeugauto macht den Meister

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hat man/frau Probleme, die Karre in die Parklücke zu bekommen, folgender Tipp:

Kauft euch auf dem Flohmarkt oder auf irgendwelchen Internetplattformen ein lenkbares Spielzeugauto. Baut im Wohnzimmer z.B. mit Zigarrenkisten, aufgestapelten Frühstücksbrettchen oder ähnlichem realitätsnahe Straßensituationen auf (Parken rechts/links) und übt mit diesem Auto ohne Stress und Hektik das richtige Einparken.

Auch wenn es zunächst etwas lächerlich klingt - hier könnt ihr bestens das Verhalten des Autos beobachten, wenn ihr die Räder nach rechts oder links bzw. zu früh einschlagt. Parken ist reine Kopfsache und genau das wird hier trainiert.

Wünsche euch allzeit eine handbreit Luft zwischen euren Stoßstangen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Blackpearl
31.12.10, 08:34
Die Idee ist wirklich gut. Habe ich mit Trecker und Anhänger versucht. Mit dem Hängerchen war es etwas tricky, aber ging.
#2 nrw_45
31.12.10, 15:31
@Blackpearl: Dank für Deine Zustimmung. Dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2011
#3 BODOLI_47
31.12.10, 15:50
So hat meine Frau vor 40 Jahren das Rückwärtsfahren und -einparken gelernt.
#4 Auro
2.1.11, 11:58
Gleiches empfehle ich immer meinen Fahrschülern. Sehr guter Tip! ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen