In den Boden des Aschenbechers eine dünne Schicht gemahlenen Kaffee geben.

Mit Kaffee gibts gestanklose Aschenbecher

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um den Gestank durch (volle) Aschenbecher zu minimieren, einfach den Boden mit einer dünnen Schicht gemahlenem Kaffee bedecken und dann draufaschen, schon ist der Geruch Vergangenheit!


Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1 putz-mutti
3.11.06, 18:16
man könnte den aschenbecher auch einfach mal leeren
1
#2
7.11.10, 22:08
Richtige Raucher leeren einen Aschenbecher erst dann, wenn er überquilt. Daher finde ich den Tipp sehr gut. Schon allein die Idee ist bemerkenswert...
Grüße Idealis
1
#3
7.11.10, 22:13
Doch da fällt mir gerade noch ein Tipp ein: Am Besten Zigaretten und Aschenbecher
aus der Wohnung verbannen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen