Mit Tabak Frontscheibe von Insekten befreien

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Frontscheibe mit Wasser anfeuchten. Dann eine Zigarette zerdrücken und die Tabakkrümmel auf der Scheibe verreiben. Kurz einwirken lassen und dann mit klarem Wasser die Scheibe abspülen - Fertig!


Eingestellt am


19 Kommentare


#1
22.6.06, 22:09
Bei den heutigen Zigarettenpreisen???? Und das hilft?
#2
23.6.06, 08:00
Das soll helfen ???
Kommt mir vor wie ein Witz.
#3 schlumpf
23.6.06, 08:07
...kommt mir vor wie ein Stille-Post-Gerücht, dieser Tip. LEBENDE Insekten mögen kein Nikotin, schon klar, aber gegen TOTE... da hilft vermutlich so ziemlich alles, was rauh genug ist, um die Scheibe zu "peelen", aber weich genug, um sie nicht zu zerkratzen. Muss also keine teure Zigarette sein...:-)
So, und jetzt warten wir mal in Ruhe auf den Ansturm der Rauchen-ist-ungesund-Reflexnörgler...
#4 Denza
23.6.06, 08:08
nasse Zeitung oder Haushaltstuch gehen wesentlich besser. Nass einfach auf die scheibe, 10-20 minuten einwirken lassen, abziehen, fertig
#5 olli
23.6.06, 09:07
Na, wo kommt der denn?
Denza
Richtig. Ich mach dat auch soo.
#6 Ed
23.6.06, 14:25
Habe es schon ausprobiert; es hilft. Vor allen Dingen hat man nicht immer ne Zeitung dabei. - Insektenentferner ist auch nicht gerade billig!
#7 Pierre
23.6.06, 15:54
Mit nem normalem Handtuch und einem Scheibenwischer und Wasser mit etwas Seife geht das auch gut, mache ich schon seit Jahren und hatte noch nie Probleme
#8 Sirikit
23.6.06, 17:41
1 Zigarette für die Frontscheibe? Fährst Du ein Spielzeugauto ?
#9 gert
23.6.06, 17:49
Sirikit
Vielleicht reichts ja.
Du brauchst dasnicht so reichlich auftragen wie bei Giersch!
#10
23.6.06, 20:50
Wie wär's denn mit einer Tabaktüte, halt wie zum Selberdrehen... Extra für's Auto. da könnte man individuell dosieren und die Aufdröselei des industriell gefertigten Schmuckstücks wäre auch unnötig.
2
#11 der feinschmecker
24.6.06, 13:05
Habt ihr schon mal was von einem fliegenschwamm gehöhrt,gibts in fast allen einkaufsmärkten und das beste daran die haben so viele davon das sie sie verkaufen.
#12 Der dem Tabak dazu zu schade ist.
24.6.06, 16:04
Wie wär's mit Kaffeesatz ??

Obwohl ich seh noch weniger durch meine Scheibe, weil von innen Nikotinverseucht.
#13 *laisamma*
25.6.06, 10:20
Kaffeesatz?
...aber nur bei schwarzen Autos .-)
#14 Ingo Israel
25.6.06, 12:33
Zu teuer!
#15
25.6.06, 17:39
hab es getestet es funktioniert!!!
#16 Mirko
27.6.06, 05:20
Wenns nur um die Scheibe und nicht den Lack geht funktionieren diese Fliegenschämme duch super. Ich wieß zwar nicht wie teuer die sind, sind aber an den meisten Tankstellen in den Wassereimern, und es wird wohl (leider) keiner zu selten tanken, nehme ich an...
1
#17 Rinna
28.6.06, 18:42
lol. da kriegt man ja richtig Ideen, wenn man das hier so liest -> DER ultimative TIPP: man nehme einen Vorschlaghammer, schlage damit alle Scheiben ein und ihr habt nieeee wieder Probleme mit Insekten an der Scheibe !
- (funktioniert nicht beim Lack!)
- (auch bei kurzen Strecken an die Zahnbürst denken)
:-)
#18 Nicko
2.7.06, 20:31
Theoredisch möglich .. schmiergelpapier könnte man dann aber auch nehmen. Denn wenn man bei eingetrockneten Insekten besonders Tolle reibt, hat man feine krazer in der Scheibe und auch am Lack!
#19 Jeannette aus Helmstedt
8.5.08, 18:51
Der tip ist gut... Noch besser funktioniert das ganze mit Asche vom Kamin oder so... ABER vorsichtig! wg. Lack (Motorhaube usw.) Ich würd nur die Windschutzscheibe putzen damit!!! Aber geht super (Lappen nass machen und in die Asche tupfen, dann Asche auf der Scheibe auftragen und man sieht, wie die Flecken verschwinden. Das ganze nochmals sauber machen und mit normalen Fensterreiniger reinigen!)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen