Möhrensamen mit gemahlenem Kaffee leichter aussäen

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kaffee für die Möhrchen - ein Tipp für Gartenfreunde.

Wenn man Saatgut, z.B. von Möhrchen, mit ein wenig gemahlenem Kaffee vermischt, dann kann man die Samenkörnchen einfacher aussäen, weil sie "griffiger" sind - und außerdem mögen offensichtlich Schädlinge wie Würmer, den kräftig riechenden Kaffee nicht und trollen sich.

Auch Nachbars Katze, die zu gern unseren Garten und das Asternbeet als Lieblingstoilette benutzt, kann davon abgehalten werden, wenn man eine Spur gemahlenen Kaffee - oder Kaffeesatz um das Beet legt. Sie macht sich angewidert davon und markiert ihr Reich in einem anderen Garten. Wie heißt es so schön: Lieber heiliger Florian, verschon mein Haus, zünd andere an!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
14.10.11, 08:17
Lach da kennt ihr aber meine Katze nicht, der Tipp ist gut
#2
14.10.11, 09:08
Dann säe ich mal Kaffeesatz aus (ohne Gemüsesamen)...
Wenn das wirkt, wär´s klasse - danke Ellaberta !
margaretha´s Mieze ist dann wohl hartgesottener, aber wenn nur 50 Prozent Reißaus nehmen, schon die Hälfte weniger Entsorgungsprobleme :-))
1
#3 Icki
14.10.11, 17:32
... und wenn ich dann auch noch benutzen Kaffeesatz nutze, hören die inneren Stimmen auf "Verschwendung!" zu rufen;-)
Guter Tipp, auch wenn ich erst wieder im Sommer sähe.
#4
13.3.12, 14:44
Like!
1
#5
5.4.12, 18:10
Hallo! die Möhrensamen erhalten Sie in jedem Gartenbaumarkt,das Tütchen für ca 60 Cent.Ich hoffe ich habe Ihnen geholfen und wünsche allzeit leckere Möhren!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen